Assassin's Creed Valhalla Enemy Backstory mit Ableist Language Prompts Ubisoft Entschuldigung

Assassin's Creed Valhalla ist Ubisofts neueste Reise in die Welt, um ein Attentäter zu werden, und eine, die anscheinend hoch gelobt wurde, weil sie zu ihren Wurzeln zurückkehrt und Stealth wieder in das Gameplay integriert. Das Spiel folgt auch der Geschichte von Eivor, einem Wikinger, der nach England reist, um eine neue Siedlung in neuen Ländern zu gründen, und in diesen Ländern gibt es mächtige Feinde, die Sie töten wollen. Aber einer dieser Feinde hat eine Hintergrundgeschichte, die Ubisoft dazu veranlasst hat, sich für den Umgang mit der Hintergrundgeschichte zu entschuldigen.

Auf der Weltkarte sehen Sie ein weißes Ritterhelmsymbol, das durch die Länder reist. Dieses Symbol stellt einen mächtigen Feind dar, der Sie zu verfolgen scheint. Wenn Sie mit ihnen in Kontakt kommen, werden sie angreifen. Im Grunde sind sie eine Art Kopfgeldjäger. Jeder hat seine eigene kleine Hintergrundgeschichte, aber eine, die auf den Namen Eorforwine hört, hat eine Hintergrundgeschichte, die als faul im Erzählen einer Hintergrundgeschichte und auch als fähig und unsensibel gebrandmarkt wird.

„Bei einem Unfall in ihrer Kindheit schrecklich verbrannt, hat Eorforwine Angst, dass jemand ihr entstelltes Gesicht sieht. Sie durchlebt ihre Wut mit Gewaltausbrüchen.“ Die Hintergrundgeschichte liest sich auf der Weltkarte, wie im folgenden Tweet gezeigt. Einige Benutzer haben die Verwendung von Hintergrundgeschichten mit den üblichen 'Es ist nur ein Spiel'-Kommentaren verteidigt, während viele ihren Unmut über das Schreiben gezeigt haben, indem sie behaupteten, es handele sich um einen übermäßig typischen Handlungsbogen, der physische Unterschiede nutzt, um einen bösen Charakter zu erschaffen.

Ubisoft hat über den Beamten geantwortetÜberzeugung eines AttentätersRechenschaft ablegen, sich dafür zu entschuldigen, dass „ableism durch diese Sprache unbeabsichtigt verstärkt wird“. Das hat sich auch bestätigtAssassin's Creed Valhallawird ein bevorstehendes Update erhalten, das die verwendete Sprache entfernt.

Nur um das klarzustellen, das Problem damit ist nicht die Tatsache, dass jemand im Spiel physikalische Unterschiede hat, sondern mehr mit der Sprache, die verwendet wird, um es zu beschreiben, und den Charakter zu einem Feind zu machen, im Gegensatz zu der Hintergrundgeschichte verdreht, um eine Situation positiver zu sehen. Ein Beispiel, auf das ich online verwiesen habe, ist inAssassin's Creed Odyssey,Es gibt einen Kerl, der mit einem Auge auf einer Insel lebt und er möchte nur, dass jemand sein Freund ist. Ich kann mich nicht erinnern, eine solche Quest gemacht zu haben, aber anscheinend ist sie da!



Es lohnt sich auch daran zu erinnern, dass manchmal Probleme, die Sie nicht betreffen, andere betreffen können, und zu verstehen, warum diese Art von Sprache als problematisch angesehen werden kann.Assassin's Creed Valhallaist heute für PC, PS4, Xbox One, Xbox Series X/S und später in dieser Woche für PS5 verfügbar.