Assassin's Creed Valhalla Title Update 1.4.0 Patch Notes heute

Ein brandneues Titel-Update für Assassin’s Creed Valhalla soll noch heute (9. November) für alle unterstützten Plattformen bereitgestellt werden.

Heute ist neu Assassin’s Creed Valhalla Das Update wird groß, da es zahlreiche Fehlerbehebungen und Gameplay-Verbesserungen enthält und außerdem vier neue „Gräber der Gefallenen“ und das Oskoreia-Festival hinzufügt, das vom 11. November bis zum 2. Dezember stattfindet.

Weitere Details zum Titel-Update 1.4.0 finden Sie in den offiziellen Patchnotizen unten.

Assassin’s Creed Valhalla Titelaktualisierung 1.4.0 Veröffentlichungszeit und Downloadgröße

Laut der offiziellen Ubisoft-Website ist heute (9. November) Walhalla Update soll bereitgestellt werden um 4 Uhr PT / 7 Uhr ET / 12 Uhr GMT .

Die Patchgröße für jede Plattform finden Sie unten:

  • Xbox-Serie X|S: 25 GB
  • Xbox One: 20 GB
  • PlayStation 5: 6,75 GB
  • Playstation 4: 4,55 GB
  • PC: 20,31 GB

Einzelheiten zu den Inhalten der heutigen neuen Assassin’s Creed Valhalla Update finden Sie unten in den offiziellen Patchnotizen.

Assassin’s Creed Valhalla – Titel-Update 1.4.0 Patchnotizen (9. November)

Unten findet ihr die offiziellen Patchnotes für den 9. November Assassin’s Creed Valhalla , die das Spiel nun auf Version 1.4.0 bringt.

NEUER INHALT

GRÄBER DER GEFALLENEN

Vier neue Gräber der Gefallenen wurden dem Spiel hinzugefügt.

  • Vier rätselhafte Gräber warten darauf, in ganz England entdeckt zu werden. Hat jemand Odin Rune gesagt?
  • Schalte zwei neue Trophäen/Erfolge frei, wenn du ein bzw. drei Tombs of the Fallen abgeschlossen hast.
  • Zugangsvoraussetzungen : Dieser Inhalt ist verfügbar, wenn die Siedlung über die Hauptgeschichte freigeschaltet wird.

OSKOREIA FESTIVAL – ODINS WILDE JAGD

In-Game-Unterstützung für das Oskoreia-Festival zum Spiel hinzugefügt.

  • Verfügbar vom 11. November bis 2. Dezember.
  • Neue Quests und Aktivitäten, darunter Reiten und ein Turnier gegen Geister.
  • Neue gruselige Belohnungen.
  • Zugangsvoraussetzungen: Die Spieler müssen England erreichen und einen der ersten beiden Erzählstränge (Grantebridgescire oder Ledecestrescire) abschließen und eine Siedlung auf Stufe 2 haben, um am Oskoreia-Festival teilnehmen zu können.

NEUE FÄHIGKEITEN

  • Perfekte Parade: Parieren LB/L1/Q rechtzeitig, um dem Angreifer zusätzlichen Schaden zuzufügen.
  • Master Counter Roll: Fügt einen Hidden Blade-Schlag hinzu, während ein Counter Roll ausgeführt wird.
  • Verbesserter Bow Stun Finisher: Das Auslösen des Bow Stun Finisher schießt jetzt Pfeile auf alle betäubten Feinde in Sichtweite.

SPIELVERBESSERUNGEN

Hauptquests, Weltereignisse und Nebenaktivitäten

Adressiert:

  • Kann nicht mit AxeHead interagieren.
  • Die Eskorte konnte in der Quest „Alte Freunde“ nicht befördert werden, der Marker bewegte sich nicht.
  • Kavalier/Schwere Kavallerie hörte auf zu kämpfen, wenn der Spieler auf einem Pferd saß und weiter entfernt war.
  • Basim und Sigurd sind dem Spieler in Brewing Rebellion nicht gefolgt.
  • Der Quest-NPC könnte in The Thegn of Lincoln unter der Welt sein.
  • Cordial Invitation konnte wegen eines toten NPCs nicht gestartet werden.
  • Orwig Neverdeath ist nicht in Hordafylke gespawnt.
  • Konnte während Edmunds Arrow-Weltereignis nicht mit dem NPC interagieren.
  • Konnte den Boss in Binding Fate nicht besiegen, weil er im Untergrund spawnte.
  • Die „New Avenge Quest“-Feier erschien wiederholt auf dem Bildschirm, wenn Objekte in der Nähe der Rache-Leiche geplündert oder mit ihnen interagiert wurden, ohne die Quest anzunehmen.
  • Arc of Elan kann im Langhaus nicht aufgenommen werden.
  • „Exploration Area“ verschwand nicht, wenn eine andere Quest verfolgt wurde.
  • Entdeckungstour: Wikingerzeit – Das Questziel wurde in Ein Tauschhandel für den Frieden nicht aktualisiert.
  • River Raids – Fisch entfernt, um die Rationsverfügbarkeit auszugleichen.
  • Wrath of the Druids – Es ist nicht möglich, mit dem Brief in Flann Sinnas Zelt während der Quest „Umwerben der Könige“ zu interagieren.

Spielweise

Adressiert:

  • BattleCry wirkte sich während Kämpfen nicht auf Alphatiere aus.
  • Fehlende Vibration oder haptisches Feedback auf PS5 nach Version 1.3.2.
  • Level 2 Axe Fury hat keine beabsichtigten Fähigkeitsmodifikatoren erhalten.
  • Zahlreiche NPC-Verhaltensprobleme.
  • Waffenvorteile werden nicht korrekt oder außerhalb der beabsichtigten Bedingungen aktiviert.
  • Zahlreiche Clipping-Probleme.
  • Die Aufrüstung einiger 1H-Schwerter könnte mehr kosten als andere.
  • Tiere gingen nicht in die betäubte Haltung und leerten ihre Verteidigungsleiste mit Nahkampfangriffen.
  • Fische konnten beim Fischen unter bestimmten Bedingungen teleportiert werden.
  • Helme konnten während einiger Zwischensequenzen immer noch angezeigt werden, auch wenn dies nicht beabsichtigt war.
  • Eivor konnte beim Sprung aus großer Höhe mit M&K keine Vorwärtsrolle ausführen.
  • Spieler können jetzt während der automatischen Bewegung zwischen Gehen/Laufen umschalten.

Benutzeroberfläche/HUD

Adressiert:

  • Zahlreiche Probleme mit der Menüerzählung.
  • Zahlreiche UI/HUD-Probleme.
  • Ständige Warnung vor neuen Quests seit Titel-Update 1.3.1.
  • Discovery Tour: Viking Age – Die Spielzeit in Discovery Tour wird im Spielmenü als 0 Stunden angezeigt.
  • Discovery Tour: Viking Age – Discovery Sites und das Pop-up „Behind the Scenes“ sind während des Intro Cinematic in Seaworthy vorhanden.
  • Die Level-Skalierungsoptionen zeigten nicht die korrekten Werte für den Abschnitt „River Raid“ im Quest-Log.

Grafik, Animation und Audio

Adressiert:

  • Zahlreiche Grafik-, Textur-, Animations- oder Beleuchtungsprobleme.
  • Zahlreiche Probleme mit dem Farbenblindmodus.
  • Verbesserungen an einigen Rabentexturen.

Welt

Adressiert:

  • Instanzen von verlegten oder schwebenden Objekten oder Texturen.
  • Fälle, in denen Eivor, NPCs oder das Langschiff stecken blieben.

Leistung und Stabilität

  • Verbesserte Leistung und Stabilität