BattleTech-Entwickler Harebrained Schemes von Paradox Interactive übernommen

Heute hat sich der beliebte Publisher Paradox Interactive mit einer Pressemitteilung gemeldet, um bekannt zu geben, dass er Harebrained Schemes übernommen hat, das kürzlich erfolgreich veröffentlicht wurdeBattleTechunter der Flagge von Paradox.

Harebrained Schemes wird fortan als internes Studio und eigene Abteilung innerhalb der Paradox Interactive-Organisation fungieren, wird jedoch weiterhin von seinem eigenen internen Management geleitet und behält seine kreativen Teams.

Fredrik Wester, CEO von Paradox Interactive, begleitete die Ankündigung mit einem Statement und neckte damit, was Publisher und Entwickler langfristig gemeinsam erreichen können:

„Harebrained Schemes hat sich als Weltklasse-Studio mit einem sehr talentierten Team in einem Genre erwiesen, in dem Paradox präsent sein möchte. Außerdem mögen wir das Studio, die Leute, die es betreiben, und ihre Spiele sehr; das sind für uns bei jeder akquisition absolut harte kriterien. Unsere jüngste erfolgreiche Einführung vonBATTLETECH,Unser erstes gemeinsames Projekt war eine fantastische Zusammenarbeit, aber die Möglichkeiten, die wir jetzt, da wir unsere Kräfte gebündelt haben, langfristig gemeinsam erreichen können – das hat uns wirklich begeistert.“

Der CEO von Harebrained Schemes, Jordan Weisman, folgte mit seiner eigenen Aussage und erwähnte, wie die finanzielle Stabilität und das Marketing-Know-how von Paradox dem Team helfen werden.

„Mitch und ich haben Harebrained gegründet, um die Art von taktischen Spielen mit viel Story zu entwickeln, die wir geliebt haben, und in den letzten sieben Jahren wurde unser Studio von der Leidenschaft unseres Teams und der großzügigen Unterstützung unserer Fans angetrieben. Da die Größe unserer Spiele zugenommen hat und der Markt extrem laut wurde, waren wir der Meinung, dass HBS mit einem Unternehmen zusammenarbeiten musste, das uns die finanzielle Stabilität und das Marketing-Know-how bietet, das es uns ermöglicht, uns auf das zu konzentrieren, was wir lieben – großartige Spiele zu machen und Geschichten.“

Der Präsident von Harebrained Schemes, Mitch Gitelman, sagte ebenfalls, dass die Übernahme gut zu dem Entwickler passt.



„Unsere Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Paradox bei BATTLETECH war die beste unserer Karriere und hat uns bewiesen, dass wir stolz darauf sind, Teil dieses Unternehmens zu sein. Darüber hinaus haben wir das unglaubliche Publikum, das Paradox hat, hautnah miterlebt: Die Fans, die wir im Mai auf der PDXCON trafen, nachdem wir unser Spiel veröffentlicht hatten, waren so voller Enthusiasmus und Wertschätzung. Wir teilen einen tiefen Respekt für unser Publikum, für gesunde und kollaborative Teams und für den kreativen Prozess selbst – die Passform funktioniert einfach.“

Übrigens hat Paradox ein Geschenk für diejenigen, die BattleTech unterstützt haben. Alle erhalten eine Kopie vonStellarismit Details, die in naher Zukunft veröffentlicht werden.

Als zusätzlichen Bonus erfahren wir, dass wir neben der Arbeit an Updates und DLC fürBattleTech, Harebrained Schemes beginnt die Konzeptphase für ein neues Spiel.

Wenn Sie neugierig sind aufBattleTech,was die Akquisition ausgelöst hat, kannst duSchauen Sie sich unsere eher enthusiastische Bewertung an.