Black Desert Online-Vorschau: Eine schöne Welt, die deine Hand nicht hält

Hier bei DualShockers haben wir abgedecktSchwarze Wüste Onlinelängst. Persönlich bin ich ziemlich aufgeregt, seit die ersten tollen Screenshots und Informationen der koreanischen Version online erschienen.

Endlich landet das Spiel an der Westküste, mit einem Start in Nordamerika und Europa am 3. März und einem frühen Zugang ab heute für diejenigen, die das teuerste Vorbestellungspaket gekauft haben. Natürlich kann man mit einem Review rechnen, aber das Review eines MMORPG dauert nicht nur ein paar Tage (wenn man es ernsthaft macht, zumindest), daher werde ich hier meinen ersten Eindruck aus den mehreren Betaphasen teilen.

Die meisten von euch brauchen meine Hilfe wahrscheinlich nicht, um dies zu bemerken, aberSchwarze Wüste Onlineist unglaublich hübsch. Normalerweise drehen MMORPGs die Grafik im Vergleich zu Einzelspieler- oder eingeschränkteren Mehrspieler-Spielen ziemlich zurück, da die Anzahl der Charaktere und Modelle auf dem Bildschirm tendenziell höher und weniger vorhersehbar ist.Schwarze Wüste Onlineist ohne Zweifel das MMORPG, das in Bezug auf die Grafik einem AAA-Singleplayer-Spiel am nächsten kommt, und interessanterweise tut es dies, ohne in Bezug auf die Hardwarespezifikationen zu drakonisch zu sein.

Charaktermodelle sind zweifellos die detailliertesten und charmantesten auf dem Markt. Sie würden in einem Einzelspieler-Spiel ehrlich gesagt nicht schlecht aussehen, insbesondere aufgrund der Aufmerksamkeit auf kleine Design-Details von Kleidung und Accessoires.

BDO12

Mehr noch als die Charaktere ist die Welt wunderschön gestaltet. Es ist nicht nur völlig offen und riesig, mit Grafiken, die atemberaubende Ausblicke schaffen, sondern es ist auch sinnvoll, insbesondere bei der Höhenverteilung und bei der Gestaltung von Städten.

In vielen MMORPGs scheinen Siedlungen einfach darauf ausgelegt zu sein, Quest-Hubs bereitzustellen, während inSchwarze Wüste Onlinesie sehen tatsächlich aus wie echte Dörfer und Städte, in denen echte Menschen leben, arbeiten und einkaufen. Und „Menschen“ leben, arbeiten und kaufen in der Tat in den Städten von Black Desert ein, da die Entwickler von Pearl Abyss alles daran setzten, sie mit einer großen Anzahl von NPCs zu bevölkern, von denen die meisten keinen anderen Grund haben, dort zu sein als für Blickfang.



Das Wettersystem und der dynamische Tag-Nacht-Zyklus tauchen diese schönen Grafiken in ein sich ständig änderndes Licht (und es kann nachts während eines Gewitters wirklich, wirklich dunkel werden, und das ist großartig), was dazu beiträgt, Grafiken zu erstellen, die ein oder zwei Stufen mehr haben alles andere, was der MMORPG-Markt bietet.

Direkt an die Grafik gebunden ist die absolut fantastische Charaktererstellung des Spiels. Es ist zweifellos das tiefste aller MMORPGs, die ich je ausprobiert habe, und ich habe die meisten davon gespielt. Sie können Ihren Charakter bis hin zu Haarsträhnen und Knochenstruktur für jedes einzelne Element des Körpers und des Gesichts anpassen. Es ist einfach erstaunlich.

2016-02-28_446809950

Leider hat es auch einen relevanten Fehler: Klassen im Spiel sind geschlechts- und rassengebunden. Das bedeutet zum Beispiel, dass alle Ranger im Spiel weibliche Elfen sind. Alle Krieger werden männliche Menschen sein und so weiter.

Und die Einschränkungen gehen darüber hinaus: Einige Klassen sind auch nach Alter ziemlich gesperrt. Wenn Sie einen Zauberer spielen möchten, sind Sie ein mittlerer oder älterer Bürger. Wenn Sie einen Zähmer spielen, sind Sie das, was ich 'lolilocked' nenne. Im Grunde steckst du fest, eine Lolita mit jugendlichen Zügen und kindlichen Proportionen zu spielen.

Das ist also im Grunde ein Hit und ein Misserfolg zugleich. Solange Sie möchten, dass Ihr Charakter zwischen den eingestellten Parametern liegt, werden Sie von einer unglaublichen Anpassungstiefe begrüßt. Wenn Sie etwas außerhalb der verfügbaren Kombinationen aus Klasse/Rasse/Geschlecht/Rasse haben möchten, müssen Sie etwas anderes finden.

Der Kampf ist einer der interessantesten Aspekte vonSchwarze Wüste Online: Vergessen Sie Ziel- und Klickfähigkeiten in einer langweiligen Rotation. Hier haben wir echte viszerale Action-Kämpfe, die durch Tastenkombinationen gesteuert werden, die sich am Anfang als etwas schwierig erweisen können, aber sehr befriedigend und unterhaltsam sind, wenn sie einmal gemeistert sind. Es ist schnell und dank der Fähigkeit, Ihren Charakter auf viele verschiedene Arten zu spezialisieren, ermöglicht es eine enorme Variation Ihres Spielstils.

BDO33

Das Spiel beseitigt auch die traditionelle Dreifaltigkeit. Klassen könnten als Tanks und Damage Dealer identifiziert werden, aber es gibt keine speziellen Heilungs- und Unterstützungsklassen. Panzer richten auch alleine ziemlich guten Schaden an.

Eines der interessantesten Dinge vonSchwarze Wüste Onlineist, dass es sich im Grunde weigert, Ihre Hand zu halten. Ganz am Anfang triffst du deinen „schwarzen Geist“, einen Charakter, den ich nicht verderben werde, der aber sowohl in der Story als auch im Gameplay eine sehr wichtige Rolle spielt. An diesem Punkt werden Sie leicht denken: 'Okay, das wird mein Tutorial.' Tatsächlich werden Sie aufgefordert, ein paar sehr grundlegende Quests zu erledigen, aber das war es auch schon. In Anbetracht der sarkastischen Natur des schwarzen Geistes, eine Zeile wie „Sie haben ein Tutorial erwartet? Was denkst du, ist das ein Spiel? Zieh los und erobere, du Dummkopf!“ wäre nicht fehl am Platz gewesen.

Danach sind Sie in der Welt frei, mit sehr wenig konkreten Anweisungen, was zu tun ist. Es gibt Quests, aber die meisten bieten keine Leveling-Erfahrung, die meist durch das Töten von Monstern erworben wird. Natürlich schlachten Sie während der Quest viele Lebewesen ab, sodass Sie trotzdem Fortschritte machen.

Schwarze Wüste Onlinebringt Sie definitiv nicht auf einen linearen Fortschrittspfad von Level eins bis zum Endspiel. Es fordert Sie fast heraus, einfach Ihren Weg in dieser schönen neuen Welt zu wählen, ohne dass Ihre Hand gehalten und auf einem von den Entwicklern festgelegten vordefinierten Weg mitgeschleppt wird.

2016-02-28_460771579

Dies kann natürlich ein Segen oder ein Fluch sein, je nachdem, was Ihnen gefällt. Wenn Sie wie ich Sandbox-Spiele mögen, werden Sie wahrscheinlich fündigSchwarze Wüste Onlineabsolut erfrischend. Auf der anderen Seite, wenn Spiele, die Ihre Hand bei jedem Schritt halten, wieWorld of Warcraftsind, was Ihnen am meisten Spaß macht, werden Sie sich extrem verloren fühlen, und dies wird Ihre Freude wahrscheinlich zumindest am Anfang beeinträchtigen.

Der Sandbox-Aspekt des Spiels beinhaltet nicht nur, wie Sie Ihre Kampffähigkeiten verbessern können, sondern ermöglicht Ihnen auch, Ihren eigenen Fortschritt bei vielen verschiedenen Aktivitäten zu finden, von denen einige sogar banal erscheinen mögen. Sie können ein Händler sein, Waren von einer Stadt in die andere transportieren, Sie können fischen, Sie können ein Handwerks- und Sammlerimperium aufbauen, indem Sie NPC-Arbeiter einstellen, Sie können Pferde fangen und züchten… Es gibt so viele Dinge zu tun, selbst Hardcore-Sandboxen Fans mögen am Anfang ein wenig verwirrt sein, und ich halte das zumindest für eine gute Sache, zumindest auf persönlicher Ebene.

Ich habe darüber gesprochen, Waren von einer Stadt in die andere zu transportieren, und Sie werden wahrscheinlich denken, dass es einfach ist. Schließlich kann man doch einfach schnell reisen, oder? Falsch. Es gibt kein schnelles Reisen inSchwarze Wüste Online. Sie müssen Entfernungen auf altmodische Weise zurücklegen. Sie können zu Fuß gehen, auf Ihren geliebten Pferden reiten oder ein Boot bauen und damit über Meere und Flüsse segeln.

Das macht meiner Meinung nachSchwarze Wüste Onlinewirklich besonders.: Seine riesige offene Welt hat Bedeutung. Die Meilen, die Sie zurücklegen, sind „echt“ und können nicht einfach mit einem Klick übersprungen werden. Manche mögen es für mühsam halten, aber die Welt ist so schön und voller Dinge, die es zu entdecken gibt, dass Reisen ein Vergnügen ist.

2016-02-22_170411918

Dies hängt mit dem Mangel an Händchenhalten zusammen, über den ich oben gesprochen habe. Da das Spiel Sie nicht an der Nase herumführt, gibt es viele Orte, auf die Sie nicht stoßen, wenn Sie nicht reisen und erkunden, und jede Entdeckung ist kostbar.

Auch das Fehlen von Schnellreisen macht die Pferdezucht relevant. Durch das Fangen und Züchten von Pferden erwerben Sie nach und nach schnellere und verkürzen Ihre Reisezeiten. Sie werden sogar Fähigkeiten erlernen und zu wahren Abenteuergefährten werden. Wenn Sie ein Händler sind, können Sie Ihre wertvollen Reittiere sogar an einer Kutsche befestigen, um Ihre Waren schneller zu transportieren. Zeit ist schließlich Geld.

Hinzu kommt ein sehr robustes Gehäuse, das auch mit Handwerk und Handel zusammenhängt (Sie können Werkstätten und Lagerhäuser kaufen), ein komplexes Wettersystem, das sich tatsächlich auf das Gameplay auswirkt, und eine Vielzahl von überlagerten Mechaniken, die das „Leben“ im Spiel simulieren zu wollen scheinen eine mittelalterliche Welt, mehr als nur ein Schlagabtausch gegen Monster, und Sie haben ein Paket, das schwer weiterzugeben ist, wenn überhaupt, weil es versucht, die schimmelige Form zu durchbrechen (ja, ich weiß, dass dies das lahmeste Wortspiel ist, das Sie hören werden heute) des Genres.

Schwarze Wüste Onlineglänzt auch in den kleinen und scheinbar unscheinbaren Details, wie der Tatsache, dass Charaktere gleichzeitig Brillen und Kopfbedeckungen tragen können oder wie sie sich an eine Wand lehnen, wenn man sie zurückdrückt. Das Entwicklerteam hat dem Spiel einfach so viel Aufmerksamkeit geschenkt und sich um kleine Dinge gekümmert, die die meisten anderen ignorieren, dass es einfach ein Vergnügen ist, sie zu entdecken.

BDO1

Es gibt sogar ein ausgewachsenes Konversationssystem, in dem Sie mit NPC-Kenntnissen mit anderen sprechen können, einschließlich eines Minispiels, das dazu führt, Ihre Freundschaft mit einer Vielzahl von Nebencharakteren im Spiel zu vertiefen und mehr über sie und ihr Leben zu erfahren und sogar besondere Belohnungen verdienen.

Natürlich muss die massive Kreation von Pearl Abyss den Test der Zeit bestehen, unter der Kontrolle des anspruchsvollen westlichen Publikums. Wir müssen sehen, ob sich das stark gildenbasierte Endspiel als zufriedenstellend erweisen wird und ob das PvP-System ausgewogen und nicht zu frustrierend ist, sowohl für diejenigen, die es mögen, als auch für diejenigen, die es nicht tun. Es liegen noch viele kleine Prüfungen vor mir, und wenn man bedenkt, wie oft ich verbrannt wurde, kann ich ehrlich gesagt nicht sagen, ob sie alle mit Bravour bestanden werden.

Eines ist sicher: der mutige Schritt des MachensSchwarze Wüste OnlineBuy-to-Play stellt eine anfängliche Barriere für die Gewinnung neuer Nutzer dar, könnte aber andererseits der Langlebigkeit des Spiels auf lange Sicht helfen. Die Spieler müssen sich nicht mit einem Abonnement befassen, und die Anfangsinvestition dient einem Anreiz, in der Nähe zu bleiben, anstatt einfach von Spiel zu Spiel zu springen, zu dem sie keine Bindung haben.

Wir werden sehen müssen, ob sich dieses Glücksspiel auszahlt, aber ich kann das leicht sagen, zumindest für diejenigen, die MMORPGs mit schweren Sandbox-Elementen lieben,Schwarze Wüste Onlinekönnte durchaus als der vielversprechendste Titel der letzten Jahre bezeichnet werden. Jetzt muss dieses Versprechen nur noch eine etablierte Realität werden.