Cities: Skylines übertrifft 5 Millionen verkaufte Exemplare auf dem PC, da es 3 Jahre alt wird

Am 10. März dieses Jahres,Städte: Skylinesvon Colossal Order und Paradox Interactive werden drei Jahre alt. Um das bevorstehende Jubiläum des Spiels zu feiern, hat Paradox die hohen Verkaufszahlen der PC-, Mac- und Linux-Versionen des Spiels enthüllt und einige kostenlose vorgestelltÜberleben des Mars-Themen-DLC.

Seit seiner Einführung am 10. März 2015 hat Städte: Skylines hat über 5 Millionen Exemplare auf PC, Mac und Linux verkauft; das ist ein beeindruckender Verkaufsmeilenstein für jedes Spiel. Das zählt noch nicht mal diePS4 und Xbox OnePorts des Spiels, die seit dem ersten Start veröffentlicht wurden. Paradox and Colossal Order behauptet auch, dass sie dem Spiel seit seiner Veröffentlichung über 1.000 neue Funktionen hinzugefügt haben und dasStädte: Skylineshat über 144.000 Mods auf Steam Workshop erhalten.

Wie ich bereits erwähnt habe, werden die Entwickler diesen Meilenstein feiern, indem sie einige kostenlose DLCs veröffentlichen, die auf basierenÜberlebender Mars, ein weiteres Paradox-Spiel, das nächste Woche erscheinen soll. Dieser kostenlose Inhalt wird am 9. März veröffentlicht und umfasst ein Rocket City-Gebäude namens Xchirp Launcher, ein Chirper-Symbol mit Astronautenthema und den neuen offiziellen Mars-Radiosender.Überleben des Marsist auch mit einem Vorbestellungsrabatt von 10 % auf Steam für diejenigen erhältlich, die es besitzenStädte: Skylines.

Sie können sich unten einige Screenshots des Xchirp Launcher-Gebäudes ansehen.Städte: Skylinesist derzeit für PC, Mac, Linux, PS4 und Xbox One verfügbar.