Cyberpunk 2077 arbeitet daran, Bullet Sponge-Feinden auszuweichen

Das gestrige Night City Wire-Event gab uns unseren ersten wirklichen Einblick in die verschiedenen Waffen von Cyberpunk 2077 . Dies ist Neuland für Entwickler CD Projekt Red, die sich größtenteils an die Welt von gehalten hat Nahkampf für seine Titel. Natürlich gibt es viele Fragen, die über die Waffen im Spiel hinausgehen und sich mit einigen der Probleme befassen, die Schützen erleben können, nämlich Kugelschwamm-Feinde.

Sprechen mit VG247 etwa Cyberpunk 2077 Die Kampfsysteme , CD Projekt Red-Veteran und leitender Gameplay-Designer Pawel Kapala wirft ein Licht darauf, was uns wann erwarten kann Smart-Bullet trifft auf Feind. Und um die erste Frage zu Feinden zu beantworten, die jede Menge Schrot ohne Sorge abschütteln können – ähnlich wie Feinde in Spielen wie Der Unternehmensbereich oder Assassin’s Creed Odyssee – Kapala betont, dass Spieler diese Art von Erfahrung nicht haben werden.

Auf die Frage wie Cyberpunk 2077 wird diese immer dünne Linie zwischen frustrierenden und herausfordernden Feinden in Bezug auf ihre Gesundheitsbalken ziehen, antwortete Kapala und verwies auf die anscheinend niedrige Time-to-Kill des Spiels. Ihm zufolge werden die normalen Schläger- und Wastoiden-V-Begegnungen in Night City „ziemlich schnell zu töten, ziemlich schnell anzugreifen sein. Allerdings sind sie auch ziemlich tödlich, also musst du im Grunde in Deckung gehen und dich viel bewegen.“

Natürlich Feinde drin Cyberpunk wird nicht damit aufhören, übermäßig aggressiv zu sein. Die größeren Bösewichte werden (vielleicht buchstäblich) mit kybernetischen Verbesserungen bis an die Zähne bewaffnet, die sie in das Reich der Übermenschen erheben. Was können die Spieler also erwarten, wenn sie gegen einen 7 Fuß großen Gangster antreten, der ihren Torso durch einen Panzer ersetzt hat? Anscheinend wird es nicht so schlimm sein. Kapala sagt, dass es so einfach ist, das Problem der Kugelschwämme zu vermeiden, wie Feinde zur Reaktion zu bringen. „Wir sorgen grundsätzlich dafür, dass Trefferreaktionen auf unsere NPCs immer abgespielt werden. Das ist ein großes Problem in den meisten Spielen, die ich gespielt habe und die Kugelschwämme haben – dass man im Grunde keinerlei Reaktion auf den NPC sieht, wenn man ihn trifft.“

Kapala hat hier einen Punkt, einer der schlimmsten Teile des Kampfes gegen Kugelschwamm-Feinde ist, dass es nichts Visuelles gibt, das zeigt, dass sie verletzt wurden. Sicher, Sie können vielleicht beobachten, wie dieser Gesundheitsbalken Clip für Clip langsam abnimmt, aber es ist einfach nicht so befriedigend. Das hoffe ich immer noch Cyberpunk 2077 führt andere Mechaniken ein, die helfen, die Monotonie zu vermeiden, die damit einhergeht, fünf Minuten lang auf einen Typen zu schießen. Tatsächlich hoffe ich, dass dieses Szenario im Spiel überhaupt nicht ausgeführt wird. Aber bisher sieht es so aus, als ob die Leute, die hinter den Kulissen arbeiten, um den ersten Titel von CD Projekt Red mit zufriedenstellender Schussmechanik zu machen, die außerordentlich hohen Standards des Studios aufrechterhalten.

Cyberpunk 2077 soll am 19. November für Xbox One, PS4 und PC erscheinen, die Veröffentlichungen für Xbox Series X und PS5 folgen später.