Das letzte Update von Final Fantasy XIV 2.X enthält erste Screenshots, zeigt Mighty Dragons und Ishgard

Square Enix hat heute ein paar Screenshots des letzten großen Updates von . veröffentlichtFinal Fantasy XIV: A Realm Reborn's 2.X-Serie, 2.55, die am 31. März veröffentlicht wird.

Der Patch führt den Handlungsbogen zu einem wahrscheinlichen Cliffhanger-Ende und beinhaltet, dass die Drachen die magische Barriere angreifen, die den Stadtstaat Ishgard schützt, die die Spieler verteidigen müssen.

Natürlich werfen die Screenshots mehr Fragen auf, als sie beantworten. Was wird das Schicksal von Ul'dahs süßer Sultanin sein? werden die Nachkommen überleben? Wer ist der mysteriöse Dragoner? Alles wird in wenigen Tagen beantwortet, während die Geschichte dann mit dem 3.X-Bogen fortgesetzt wird, beginnend mit demHimmelswärtsErweiterung am 23. Juni.