Der Grafikvergleich von Kingdom Hearts III zeigt massive Verbesserungen gegenüber der E3 2013-Enthüllung

Fünf Jahre sind seit dem Enthüllungs-Trailer von . vergangenKingdom Hearts IIIauf der E3 2013, und es fühlt sich fast unwirklich an, nur noch wenige Monate von der mit Spannung erwarteten Veröffentlichung des Spiels entfernt zu sein.

Interessanterweise ist dieDer heute veröffentlichte neue Trailer hat sich geschlossen, zeigt genau die gleiche Szene wie in der ursprünglichen Enthüllung, in der Sora das Schlüsselschwert am Strand aufhebt.

Alles wurde massiv verbessert, von Shadern über 3D-Modelle bis hin zu Texturen und Beleuchtung. Es zeigt wirklich, wie viel Arbeit im Laufe der Jahre in dieses Spiel gesteckt wurde. Letztendlich kommen die guten Dinge zu denen, die warten.

Natürlich ist dieMotor wurde auch gewechseltaus einer frühen Implementierung vonLeuchtendzuUnwirkliche Engine 4.

Sie können sich unten einen Videovergleich und ein paar Screenshots ansehen. Wer mehr sehen will, kann auch genießendie wunderschöne Box Art und neue Screenshots, dasTrailer auf der PlayStation Lineup Tour vorgestelltin Tokio undeinige aktuelle Xbox One-Gameplays von der E3 2018.

Das Spielerscheint im Westen in wenigen Monaten am 29. Januar 2019, und in Japan nur wenige Tage zuvor am 25. Januar für PS4 und Xbox One. Falls Sie Ihre Kopie des Spiels noch nicht vorbestellt haben, das kannst du gleich bei Amazon machen .

Kingdom Hearts IIIKingdom Hearts 3