Destiny 2: Schauen Sie sich 16 neue Waffen an und wie sie funktionieren

Schicksal 2 ist seit der Gameplay-Premiere am Donnerstag, den 18. Mai, das heiße Thema der Woche. Aber ich weiß, was euch alle wirklich interessiert: Waffen.

Vieles ändert sich in Schicksal 2 und eine der Änderungen, die die Spieler am schnellsten bemerken werden, ist die Art und Weise, wie sie ihre Waffen ausrüsten, und die Arten von Waffen, die verfügbar sein werden. Unser eigener Lou Contaldi bekam die Chance zu spielen Schicksal 2 bei der Veranstaltung u In seinem Gameplay können wir uns im Ruhm einiger neuer Waffen sonnen .

Zunächst einmal haben sich die Klassifizierungen der Waffen geändert. Im Bestimmung , das Format war vertraut: Automatikgewehre, Handkanonen, Impulsgewehre und Scout-Gewehre bildeten den Platz für Primärwaffen. Scharfschützen, Schrotflinten, Seitenwaffen und Fusionsgewehre bildeten den Spezialwaffen-Slot. Schließlich füllen Raketenwerfer und Maschinengewehre den Platz für schwere Waffen aus. Diese drei Kategorien waren ziemlich einfach und erledigten die Arbeit für die meisten Begegnungen. Spieler würden im Allgemeinen ihre Primärwaffen für Müllmobs und ihre Spezial- und schweren Waffen für Feinde mit Schilden oder gelben Gesundheitsbalken und natürlich Bosse verwenden.

In diesen drei Klassifikationen sind elementare Typen enthalten: Arc, Solar und Void. Immer wenn ein Feind einen Schild hatte, führte die Verwendung des passenden Elementartyps (basierend auf der Farbe des Schilds) zu einem schnelleren Kill, während die Verwendung von Nicht-Elementaren oder dem falschen Element normale, Nicht-Elementar-Schadenswerte zeigte.

Schicksal 2 scheint das alles zu ändern.

Die Waffenklassifikationen sind nun in Kinetikwaffen, Energiewaffen und Powerwaffen unterteilt. Während Munitionstropfen in der Reihenfolge weiß, grün und lila bleiben, haben sich die Waffen, die für jeden Slot verfügbar sind, ziemlich verändert.

Kinetische Waffen bestehen nach dem, was wir bisher gesehen haben, immer noch aus Automatikgewehren, Impulsgewehren, Scout-Gewehren und Handkanonen. Diese Waffen verursachen alle kinetischen Schaden, was bedeutet, dass sie keinen elementaren Bonus haben.




Bei Energiewaffen beginnen wir zu sehen, dass die Dinge interessant werden. Wir sehen Seitenwaffen, die brandneuen (und wirklich coolen) Maschinenpistolen und Handkanonen. Warte, Handkanonen? Ja, Handkanonen. Das bedeutet, dass Wächter, wenn sie sich Cayde-6 im Geiste noch näher fühlen wollten, zwei Handkanonen ausgerüstet haben könnten (allerdings leider nicht mit zwei Waffen).


Youtuber KackisHD konnte Senior Gameplay Designer Josh Hamrick nach der Möglichkeit fragen, zwei Automatikgewehre oder zwei Scout-Gewehre auszurüsten. Hamrick, obwohl er nicht ausrutschen würde, wenn es Energiewaffenversionen der anderen Kinetikwaffen gäbe, sagte, dass Designer während des Entwicklungsprozesses die Kategorien Kinetik- und Energiewaffen als „Freiheitsplätze“ bezeichneten. KackisHD wurde auch gesagt, dass Kinetic Weapons in Schicksal 2 fügt Gegnern ohne Schild erhöhten Schaden zu. Dies gibt der Kategorie Kinetische Waffe einen bestimmten Zweck und gibt Wächtern einen Grund, während eines Kampfes zu ihnen zu wechseln.

Power Weapons werden eine Mischung aus allem anderen sein, einschließlich Scharfschützengewehren, Schrotflinten, Fusionsgewehren, Raketenwerfern und den neuen Granatwerfern. Das wird sich am seltsamsten anfühlen, wenn Wächter davonziehen Bestimmung zu Schicksal 2 weil sie sich für eine entscheiden müssen. Entwickler werden diese große Waffenkategorie basierend auf Munition ausbalancieren. Während Raketenwerfer seit langem die Anlaufstelle für Bosse und starke Feinde (z. B. Gjallarhorn) sind, werden Scharfschützengewehre und Schrotflinten wahrscheinlich größere Munitionskapazitäten haben, um Spieler daran zu hindern, nur Raketenwerfer zu verwenden.


Wir haben auch Einblicke in einige der exotischen Waffen erhalten, die wir sammeln können, sobald das Spiel startet. Für jede Klasse war eine exotische Waffe verfügbar, und obwohl es Gerüchte gab, ob Wächter mehrere exotische Waffen gleichzeitig ausrüsten könnten, waren sie immer noch ziemlich cool.


Sweet Business ähnelt einer Gatling Gun, Sunshot fungiert als exotische Version des berühmten Fate Bringer und Riskrunner ist wie ein Zhalo Supercell auf Steroiden. Das Sounddesign hinter all diesen Waffen, sogar den legendären, war erstaunlich und anders als alles, was ich bisher gehört habe Bestimmung Vor. Maschinenpistolen klingen druckvoll und gedämpft, während Handkanonen dröhnen und wahrnehmbar sind, egal wer in Ihrem Fireteam sie benutzt.

Sie können diese glorreichen Waffen unten in Aktion sehen, denken Sie daran, Dualshockers regelmäßig zu besuchen, um Updates zu allen Dingen zu erhalten Schicksal 2 .

[Bericht vor Ort: Lou Contaldi]