Diablo Immortal erhält auf der Blizzcon einen neuen Gameplay-Trailer und ein Entwicklungs-Update

Diablo Unsterblichist seit jeher ein spaltender Titelauf der BlizzCon 2018 enthüllt. WährendTeufel 4wurde heute endlich enthüllt, viele Fans erwarteten 2018 davon zu hören und waren enttäuscht, als Blizzard beschloss, seine BlizzCon-Eröffnungszeremonie im letzten Jahr zu beenden, indem er dieses mobile Spin-off enthüllte, das zusammen mit NetEase erstellt wurde. Die Gegenreaktion zu seiner Enthüllung war ziemlich heftig und brachte sogar einige Meme hervor. Blizzard und NetEase haben in Bezug auf diesen Titel im Jahr 2018 größtenteils die Köpfe gedrückt; eigentlich,Diablo Unsterblichwar sogar bei der heutigen Eröffnungszeremonie, bei der die Enthüllungen vonOverwatch 2,Teufel 4sowie neuRuhesteinundWorld of WarcraftErweiterungen.

Davon abgesehen wurde ein Trailer veröffentlicht fürDiablo Unsterblichspäter am Tag. Schau es dir unten an:

Darin sehen wir, wie sich das Spiel im letzten Jahr der Entwicklung entwickelt hat und neue Klassen, Bewegungen, Kostüme und Gegenstände werden enthüllt. Vor allem enthüllt dieser Trailer die neuen Zonen von Wortham, Dark Wood, Tamoe Mountain und Ashwold Cemetary, die neue Armbrust-schwingende Dämonenjäger-Klasse und die Tatsache, dass Spieler über ultimative Fähigkeiten verfügen, mit denen sie Horden von Feinden ausschalten können. Während es ein negatives Stigma gibtDiablo UnsterblichundBlizzard allgemeinHeutzutage finde ich, dass dieses Spiel für eine mobile Adaption der klassischen ARPG-Serie ziemlich gut aussieht. Es wardefinitiv zur falschen Zeit angekündigtEs macht jedoch Sinn, dass Blizzard die Diskussion über den Titel nach der Eröffnungszeremonie verdrängt.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie das Spiel funktioniert, sollten Sie sich DualShockers ansehen.Vorschau vom letzten Jahr. Eine neue Beitrag auf Blizzards Website geht auch mehr darauf ein, was das Spiel auszeichnet und wo genau es stattfindetDiablosZeitleiste. Wenn dich mehr interessiertDiablo 4,du kannst es dir ansehen Enthüllung und Gameplay-Trailer oder siehe a viele Konzeptzeichnungen und Screenshots die dafür freigegeben wurden.

Auch wenn der CEO von NetEase das sagteDiablo Unsterblichwar „ziemlich fertig“ bereits im März zu veröffentlichen, brachte der heutige Auftritt auf der BlizzCon keine Release-Neuigkeiten mit sich. Blizzard sagt einfach: „Es braucht viel Zeit, um das angestrebte Blizzard-Qualitätsniveau zu erreichen, und wir haben viele ehrgeizige ZieleDiablo Unsterblich.“ Dennoch versprechen die Entwickler Support nach dem Start.