Doom Eternal Marauder Fight Guide – Wie man dieses Arschloch tötet

Es gibt viele Feinde inUntergang ewigdie eine Herausforderung darstellen, aber keiner von ihnen ist so furchterregend und frustrierend wie der Rumtreiber. Ernsthaft. Es kann sehr nervig sein, gegen einen dieser Typen zu kämpfen. Verdammt, es gibt sogar Zeiten, in denen zwei dieser Typen reinkommen und mit Sicherheit einen Rekord für Ihren Stresspegel beim Spielen von Videospielen aufstellen. DiesUntergang ewigMarodeur-KampfGuide gibt Ihnen alle Details, die Sie brauchen, um diesen Kampf etwas weniger anstrengend zu machen.


Wer ist der Rumtreiber?

Doom Eternal Marodeur

Wenn Sie hier sind, brauchen Sie mich wahrscheinlich nicht, um Ihnen eine Erklärung zu geben. Der Name spricht für sich. Aber wenn Sie es nicht wissen, der Marodeur ist der riesige Axt- und Schrotflinten-schwingende Dämon, der seine eigene Sentinel-Rüstung zu tragen scheint. Er hat auch einen Schild, der legitimerweise alles blockieren kann, wenn Ihre Schüsse nicht richtig getimt sind. Ja alles! Ein Bild dieses Tieres ist oben zu sehen.

Die Grundlagen für dieUntergang ewigMarodeur-Kampf

Es gibt ein paar Grundlagen, die Sie über die wissen solltenUntergang ewigMarodeur-Kampf, den Sie wissen sollten, wenn Sie Probleme mit dieser ersten Begegnung haben. Es wird im Spiel ziemlich gut erklärt, aber es ist verständlich, wenn Sie es versehentlich übersprungen oder beschönigt haben, um wieder in die Action einzusteigen.

Der Marauder ist im Wesentlichen ein Mini-Boss-Kampf und reagiert je nach Entfernung. Wenn Sie aus der Nähe sind, verwenden sie die Schrotflinte, wenn Sie zu weit weg sind, nutzt sie die Fähigkeit ihrer Axt, ein Laserprojektil auf Sie abzufeuern. Außerdem werden sie gelegentlich einen Geisterhund hervorbringen, der eine Menge Schaden anrichtet, wenn Sie sich nicht schnell darum kümmern. Das Schießen auf den Marodeur aus der Ferne oder aus nächster Nähe richtet keinen Schaden an, da er seinen Schild sofort hochzieht.

Wann also ist der richtige Zeitpunkt zuzuschlagen? Sie müssen im Wesentlichen eine sichere Entfernung finden, damit Sie reagieren können, aber der Marodeur schlägt Sie mit seiner Axt. Sie werden wissen, dass dies geschieht, wenn ihre Augen grün leuchten. Dies ist Ihre Gelegenheit, ihn mit allem und jedem zu schlagen, was Sie haben.

Denken Sie in diesem Sinne daran, Ihre Gesundheit, Rüstung und Munition immer im Auge zu behalten. Wenn Sie anfangen, auszugehen, rennen Sie weg und finden Sie einige Futterdämonen, die Sie töten müssen, um die benötigten Vorräte zu bekommen.



Wie man sie schnell tötet

Sie haben vielleicht bemerkt, dass dieser Kampf sehr lange dauert, insbesondere wenn Sie sich noch nicht mit seinem Kampf vertraut gemacht haben. Dank des Internets scheint es eine Möglichkeit zu geben, dieUntergang ewigMarodeur kämpft viel kürzer.

Danke an eSports Caster und Content Creator Ryan Neal , ein Video, das zeigt, wie man sich schnell um die Rumtreiber kümmert, wurde geteilt, um allen zu zeigen, wie man sich schnell um diese Idioten kümmert.

Stellen Sie, wie oben gezeigt, sicher, dass Sie die Ballista und die Super-Schrotflinte ausgerüstet haben, damit Sie schnell zwischen den beiden Waffen wechseln können. Wenn Sie nicht wissen, wie man schnell umschaltet, verwenden Sie die gleiche Taste, um das Waffenrad zu öffnen, aber tippen Sie einfach darauf, anstatt es zu halten.

Sobald Sie die beiden Waffen für den schnellen Wechsel eingerichtet haben, beginnen Sie mit der Ballista und warten Sie, bis ihre Augen grün leuchten. Sobald sie zu schlagen beginnen, schlagen Sie sie mit der Ballista, wechseln Sie schnell zur Super-Schrotflinte für einen weiteren Schuss und dann schnell wieder zur Ballista für einen letzten Schuss. Wenn Sie dies zweimal tun, werden sie für den Glory Kill betäubt. Führe den Glory Kill aus und klopfe dir selbst auf die Schulter. Du verdienst es.

Was Sie während der auf keinen Fall tun solltenUntergang ewigMarodeur-Kampf

Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht den oben genannten Swift verwenden und versuchen, Ihre großen Geschütze zu verwenden, um sie auszuschalten, hier ist mein Rat: Tun Sie das nicht!

Als ich sagte, dass sie alles blockieren können, meine ich alles! Es wird einen Punkt geben, an dem Sie das BFG und den Schmelztiegel (das Laserschwert) erhalten. Während diese Waffen fast jeden Feind mit einem Schlag ausschalten können, tun sie dem Marodeur nichts. Er blockt diese Angriffe einfach ab. Es wird zwar keine Schmelztiegel-Munition verbraucht, aber Sie verschwenden einen BFG-Schuss, der in jeder anderen Begegnung unendlich effektiver eingesetzt werden kann.


Jetzt haben Sie alles, was Sie für dieUntergang ewigMarodeur kämpft, geh raus und töte diese Arschlöcher. Wenn Sie allgemeine Tipps für feindliche Begegnungen benötigen,Sie können diese Tipps lesenum Ihnen bei Ihrem Kampf zur Rettung der Erde vor der dämonischen Invasion zu helfen.