Fairy Tail RPG hat nicht die Stelle eines möglichen Hunter x Hunter RPG von Gust . eingenommen

MärchenRPG von Koei Tecmo und Gust wurde Anfang September angekündigt. Damals hörte ich ein Gerücht, wie einHunter X HunterRPG hätte stattdessen passieren können. Dieses Gerücht entstand wahrscheinlich dadurch, dass Gust im Jahr 2016 eine Umfrage zum „Future Game Title“ organisierte.

Während der Umfrage hat Hiro MashimaMärchenund Yoshihiro TogashisHunter X Hunterwaren nippen und stecken, aberMärchenendete mit einem sehr kleinen Vorsprung. Als wir zum Interview kamenMärchen‘s Produzent Keisuke Kikuchi, ich habe ihn tatsächlich zu dieser Umfrage befragt.

Keisuke Kikuchi erklärte, dass diese Umfrage keinen Einfluss auf die Entscheidung hatte, eineMärchenRollenspiel überhaupt. Stattdessen gibt es drei Faktoren: Es ist die Tatsache, dassMärchenist weltweit beliebt. Das wollte das Entwicklungsteam aMärchenSpiel für eine Weile. Und zuletzt Kodansha, der veröffentlichteMärchenin seinem Weekly Shonen Magazine, wollte auch ein Spiel. So kam es zu dem Deal. Die Umfrage hat gezeigt, wie vielMärchenwird trotzdem geliebt.

Keisuke Kikuchi fügte hinzu, dass er ein Fan von . istHunter X Huntersich selbst. Die oberste Priorität für Koei Tecmo und Gust ist jedoch derzeit das Drehen desMärchenRollenspiel zu einem großen Erfolg und möglicherweise ein Ganzes schaffenMärchenRPG-Franchise aus ihm heraus.

Als Anmerkung, CyberConnect 2 hat kürzlich gehänselt, dass sie an mehreren unangekündigten Projekten arbeiten. eines davon ist ein Spiel, das aus einem Manga stammt. Das könnte sich herausstellenHunter X Hunter.

Es ist interessant, wie viele Gerüchte über die japanische Popkultur kursieren, vor allem wegen der Sprachbarriere. Zumindest einer wurde gerade entlarvt. Ich mag diese besonders nicht, weil Fehlinformationen verbreitet werden und wie selbst korrekte Übersetzungen im Laufe der Zeit verzerrt werden können, wenn Leute sie aus zweiter Hand teilen. Diese Gerüchte können auch Feindseligkeiten zwischen Fandoms erzeugen. Ich glaube, was uns allen heutzutage wirklich fehlt, ist Empathie. Jeder sollte mehr versuchen, sich in die Lage eines anderen zu versetzen, seien es Entwickler, Publisher oder andere Spieler. UndMärchenFans undHunter X HunterFans sollten sich vertragen.

Auch wenn wir alle wissenHunter X Hunterist besser.



Unser vollständiges Interview mitMärchenDas Interview mit dem RPG-Produzenten Keisuke Kikuchi geht morgen live. Inzwischen,Sie können unsere überprüfen vorherige Berichterstattung über das Spiel.Wir haben auch Keisuke Kikuchi danach gefragtmögliche Originalcharaktere und Orte im Spiel

Märchenwird 2020 auf PS4, Switch und PC erscheinen. Keisuke Kikuchi hat kürzlich erklärt, wieDas Feedback von Hiro Mashima spielt in die Entwicklung ein. Das haben wir auch gelerntGust arbeitet derzeit außerdem an vier verschiedenen ProjektenMärchen.