Final Fantasy XIV: Shadowbringers bringt den neuesten „Letter From the Producer LIVE“ mit vielen neuen Inhalten

In Vorbereitung auf den bevorstehenden Early Access toFinal Fantasy XIV: Schattenbringer, der neueste „Letter from the Producer LIVE: Part LII“, der kürzlich Informationen zu Gefechtsinhalten, dem Vertrauenssystem, Handwerker- und Sammler-Anpassungen und Anpassungen an Disciples of the Hand and Land enthielt. Es gab sogar einen kleinen Vorgeschmack auf den bevorstehenden Eden-Raid, natürlich ohne Spoiler (das Video sollte automatisch um 59:05 Uhr starten, dem Zeitstempel, mit dem der Livestream tatsächlich beginnt):

Der offizieller Twitter-Account war in Aufruhrmit neuen Informationenin Bezug auf die kommende Erweiterung, einschließlich neuem Artwork vom Art-Team, einem Dungeon-Crawl-Trailer und einer 5.0-Patchnotiz-Lesung.

Der Account enthüllte auch den vorläufigen Zeitplan für den Start. Der 28. Juni kündigt den Early Access an, der den Vorbestellern des Spiels gewährt wird. Der 2. Juli ist der offizielle Starttermin vonSchattenbringerDienst, der etwa zwei Wochen dauert. Am 16. Juli wird Patch 5.01 veröffentlicht, Eden auf dem Schwierigkeitsgrad Normal, und wird ebenfalls zwei Wochen dauern. Am 30. Juli wird endlich Patch 5.05 veröffentlicht, der Folgendes enthält: Eden on Savage, Tomestones of Phantasmagoria Einführung und die Dungeons of Lyhe Ghiah:

https://twitter.com/FF_XIV_DE/status/1139691646537236480

Während der E3 2019, aneuer Launch-Trailerfiel, nachdem Produzent Naoki Yashida auf der Bühne gesprochen hatte, und gab den Ton für die Geschichte an. Ganz zu schweigen davon, dass eswerde vorstellendie neuen Klassen Gunbreaker und Dancer, sowie die neuen ( und geschlechtsgebunden ) Rennen Viera und Hrothgar. Es wurde auch enthüllt, dass Final Fantasy XIV eine Spielerbasis von hat 16 Millionen vor der Erweiterung.

Für etwas Unbeschwerteres, check outdiese leckeren Rezeptedirekt vonFinal Fantasy XIV.

Final Fantasy XIV: Schattenbringerwird rauskommen für PS4 und PC .