Heute Update 1.05 für Rust: Console Edition - Patch Notes

UPDATE: FACEPUNCH HAT JETZT DAS UPDATE 1.05 FÜR PLAYSTATION-KONSOLEN VERÖFFENTLICHT – LESEN SIE UNTEN FÜR MEHR DETAILS.

Ein brandneues Update wurde bereitgestellt für Rust: Konsolenausgabe heute (10. August), bringt das Spiel auf Version 1.05.

Leider ist das heutige Update nur für die Xbox-Version von verfügbar Rust: Konsolenausgabe da der PlayStation-Patch noch getestet wird.

Wenn Sie auf Xbox sind und neugierig sind, was der 18 Rust: Konsolenausgabe Update enthält, hier sind die vollständigen Patchnotizen und alles, was wir wissen.

Rust: Konsolenausgabe – Aktualisierung 1.05

Nach der Veröffentlichung vor einer Woche auf der Xbox hat Facepunch heute den Patch auf der PS4 veröffentlicht.

Die Patchnotizen bleiben die gleichen wie auf der Microsoft-Konsole.

Update 1.05 Patchnotizen

Unten findet ihr die offiziellen Patchnotes für die Rust: Konsolen-Update veröffentlicht am 18. August. Diese Notizen wurden direkt aus dem entnommen Blogbeitrag des Entwicklers auf ihrer Website .

Absturzkorrekturen:

  • Ein schwerwiegender Absturz im Zusammenhang mit dem Party-Chat wurde behoben.
  • Weitere Abstürze behoben, die beim Laden des Spiels auftraten.
  • Absturz im Zusammenhang mit Werkbänken behoben.
  • Ein Absturz beim Werfen von zeitgesteuerten Sprengladungen wurde behoben.
  • Es wurde ein Absturz behoben, der beim Hervorheben bestimmter Blaupausen auftreten konnte.
  • Absturz beim Skinwechsel behoben.
  • Behebt einen Absturz, wenn jemand einen Flammenwerfer in Ihrer Nähe benutzt, aber weit genug entfernt, um ihn nicht zu hören.
  • Es wurde ein Absturz behoben, der beim Betanken von Booten auftreten konnte.
  • Absturz der Hauptmenü-Benutzeroberfläche behoben.

Fehlerbehebung:

  • Die „Raumschiffe“ wurden repariert. Boote sollten nun an Land/Wasser bleiben.
  • Der Exploit wurde behoben, der es Spielern ermöglichte, unter der Karte zu schwimmen. Sie werden jetzt sofort getötet.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass der Kampfhubschrauber Spieler unter Wasser anvisierte.
  • Das Audio wurde für bestimmte Bildschirme im Hauptmenü nicht richtig abgespielt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der „seltsame Spielerbewegungen“ verursachte, wenn er von Projektilen getroffen wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Gegenstände durch Fundamente und Boote fielen.

Grafik und Benutzeroberfläche:

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Benutzeroberfläche des Werkzeugschranks zu früh angezeigt wurde, was zu negativen Ressourcen führte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Versuch, auf einem zerstörten Schlafsack zu respawnen, einen Spieler trennte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Vorratslieferungen nach der Landung unsichtbar wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Aufteilungs-UI nach dem Aufteilen von Ressourcen geöffnet blieb.
  • Die polnische Sprache wird jetzt im Spiel unterstützt.

Lebensqualität und Leistungsverbesserungen:

  • Tiere zielen nicht länger auf Spieler in den Sicherheitszonen und Wachen/Türme können jetzt auf Tiere schießen.