In Call of Duty: Vanguard wurde ein versteckter „Bloom Mechanic“ entdeckt

Eine versteckte Waffenblütenmechanik wurde in . entdecktCall of Duty: Vorhutvon beliebten YouTuber, TrueGameData . Wenn Sie das Gefühl haben, dass einige Ihrer Schüsse in eine völlig andere Richtung abzielen, als Sie anvisieren, könnte dies der Grund sein.

Call of Duty: Vorhutwurde von den Fans in der Community unglaublich gut angenommen und scheint im Vergleich zum letzten Jahr ein Hauch frischer Luft zu seinBlack Ops Kalter Krieg.

Auch wenn die Fans dieses Jahr vielleicht nicht viel zu meckern habenVorhut, scheint es bei bestimmten Waffen ein kleines Problem mit der Schussgenauigkeit zu geben. Dank TrueGameData haben wir eine detaillierte Aufschlüsselung dessen, was dazu führen könnte, dass Sie einige Ihrer Aufnahmen verpassenVanguardsMehrspieler.

Was ist Waffenblüte in FPS-Spielen?

Waffenblüte ist ein Merkmal, das häufig inSchlachtfeldTitel und ist im Wesentlichen, wenn ein Spieler auf das Visier zielt, die Waffe abfeuert und die Kugel in eine andere Richtung abbiegt, als Sie zielten.

Im Wesentlichen ähnelt dies der Funktionsweise des Hüftfeuers, aber während Sie auf das Visier zielen, hat es eine engere Streuung und ist nicht so sporadisch wie das normale Hüftfeuer.

Aber für Titel wieRuf der Pflicht, diese Funktion war nie enthalten. In den meistenRuf der PflichtTitel, wenn ein Spieler auf das Visier zielt und schießt, landet die Kugel genau dort, wo das Fadenkreuz gezeigt wird.

Dies wird wahrscheinlich das Arcade-Stil-Feeling beibehalten, dasRuf der PflichtSpiele hatten schon immer, währendSchlachtfeldTitel gehen oft für eine realistischere Erfahrung. Es sieht jedoch so aus, als hätten sich die Dinge in der kürzlich veröffentlichten Version geändertCall of Duty: Vangaurd.



https://twitter.com/CallofDuty/status/1456471393755881481

Waffenblütenmechanik in . entdecktVorhut

Call of Duty: Vorhutwurde erst am vergangenen Freitag veröffentlicht, aber es dauerte nicht lange, bis die Mitglieder der Community damit begannen, die Kernmechanik des Spiels aufzuschlüsseln, um herauszufinden, wie die Dinge wirklich funktionierten.

TrueGameData, ein YouTuber, der oft die wahren Statistiken von . preisgibtRuf der PflichtWaffen, entdeckte kürzlich, dass bestimmte Waffen inCall of Duty: Vorhutscheinen eine Waffenblütenmechanik zu haben.

In einem neuen Video das am 6. November auf seinen YouTube-Kanal hochgeladen wurde, zeigte TrueGameData, wie Kugeln, die von der MP40 SMG abgefeuert wurden, nicht dort landeten, wo sie beabsichtigt waren, sondern stattdessen in verschiedene Richtungen abwichen. Es ist unklar, ob dies eine beabsichtigte Funktion oder einfach ein Fehler ist, aber TrueGameData glaubt, dass dies tatsächlich eine von den Entwicklern beabsichtigte Funktion ist.

Er stellte auch fest, dass es bei Tests mit Sturmgewehren nicht so stark zu sein scheint und bei SMGs am weitesten verbreitet zu sein scheint. Wenn Sie jedoch die richtigen Aufsätze verwenden, um die Gesamtgenauigkeit der Waffe zu erhöhen, wird die Blüte verringert und die Kugeln landen dort, wo sie beabsichtigt sind.

Es ist wahrscheinlich, dass diese neue Bloom-Funktion hinzugefügt wurde, um die Tatsache auszugleichen, dass Waffen jetzt insgesamt 10 Aufsätze haben können, was ein ziemlicher Schritt nach oben istBlack Ops Kalter Krieg5 Anhänge.

Viele Fans mögen über diese neue Bloom-Mechanik frustriert sein, aber TrueGameData fasste es am besten zusammen, als er Westie auf Twitter antwortete, dass es eine Möglichkeit ist, mit dem neuen 10-Befestigungssystem „Gewehrkonstruktionen zu unterscheiden“.

Was hältst du von dieser neuen versteckten Blütenmechanik inVorhut? Soll es ganz entfernt werden? Sollte es als separate Statistik im Spiel detailliert werden? Lass es uns wissen Twitter .