Larian Studios und Logic Artists setzen Divinity: Fallen Heroes auf unbestimmte Zeit

Öffentliche Verzögerungen sindziemlich häufigin der Spielebranche, aber ein Entwickler, der ein angekündigtes Spiel öffentlich auf unbestimmte Zeit aussetzt, kommt seltener vor. So ist es heute leider mitDivinity: Gefallene Helden, ein Strategiespiel von Larian Studios und Logic Artists.

Larian-Studios,die Vordenker hinter demGottheitSerie, machte die Ankündigung in seinen Foren und auf Twitter. „Mit tiefem Bedauern verkünden wir heuteDivinity: Gefallene Heldenwurde auf Eis gelegt, da wir die bisher geleistete Arbeit gerne feiern“, beginnt der Beitrag. „Seit der Ankündigung am 27. März 2019 arbeiten wir seit über einem Jahr mit Logic Artists zusammen. Obwohl wir von der Resonanz auf die Ankündigung und der Energie unserer Fans begeistert sind, haben wir im Laufe der letzten Monaten, und heute sind wir bereit, über seine Zukunft zu sprechen.“

Das Spiel sollte irgendwann im November auf den Markt kommen, aber Larian Studios erklärte, dass „allen Beteiligten klar geworden ist, dass das Spiel viel mehr Entwicklungszeit und Ressourcen benötigen wird, als jetzt zur Verfügung stehen, um es auf unterhaltsame und nachhaltige Weise zum Tragen zu bringen“. Weg.' Larian wiederholte, dass noch daran gearbeitet wirdBaldurs Tor 3für PC und Google Stadia, während Logic Artists an eigenen Spielen bastelt.

Alle beteiligten Parteien scheinen reumütig zu sein, das Spiel auf Eis zu legen Fans sollten in einer Zeitleiste erfolgen, die eine solide Entwicklung ermöglicht. Wir schätzen die Arbeit, die jeder in Fallen Heroes gesteckt hat, und obwohl wir seinen Status bis jetzt beklagen, sind wir uns alle einig, dass es ein großartiges Spiel gibt, das irgendwann die Spieler erreichen wird, die darauf warten.“ Obwohl die Ankündigung von Larian Studios gemacht wurde, fügte Logic Artists eine Erklärung zu der Situation hinzu.

Darin bestätigt das Studio, dass es nicht nur an einem Neuzugang im Expeditionen Serie, aber auch auf einer neuen IP. „Es ist immer traurig, ein spannendes Projekt auf Eis zu legen, aber manchmal stellen sich die Realitäten der Entwicklungs- und Release-Zeitpläne einfach auf eine Weise durch, die außerhalb der Kontrolle von irgendjemandem liegt. Es war eine unglaubliche Ehre, mit Larian an ihrer Divinity-IP zu arbeiten, und alle bei Logic Artists waren überwältigt davon, wie hilfsbereit und einladend Larian während des gesamten Projekts war. Wir haben ohne Zweifel viel gelernt, was unseren eigenen Projekten in Zukunft zugutekommen wird, und wir werden für diese Erfahrung immer dankbar sein. Während sich unser eigenes Team voll und ganz auf die dritte Tranche desExpeditionenSerie und einer neuen eigenen IP wünschen wir Larian viel Glück dabeiBaldurs Tor 3. Wir können es kaum erwarten, es zu spielen!“ Logic Artists Staaten.

WährendDivinity: Gefallene Heldenist auf absehbare Zeit nicht mehr in der Pipeline, DualShockers wird Sie sicher informieren, wenn mehr über Baldur's Gate III, das neue, bekannt wirdExpeditionenSpiel und die neue IP von Logic Artists.