Metal Gear Solid an einem weiteren Remake beteiligt - RISIKO: Metal Gear Solid Limited Edition

Das HD-Remake desMetallgetriebe massivSpiele erscheint später in diesem Jahr, aber vorher wird die klassische taktische Spionageserie an einem weiteren Remake beteiligt. Der traditionelle Brettspielhersteller Hasbro hat sich mit Konami zusammengetan, um ein leicht modifiziertes Spiel seines Klassikers zu entwickelnRISIKO.Obwohl es leicht überraschend erscheint, scheint dies tatsächlich sehr cool zu sein.RISIKOscheint tatsächlich eine großartige Möglichkeit zu sein, eine überraschende Menge der PMC-Themen zu umfassen, die in den verschiedenen gefunden werdenMetallgetriebe massivSpiele, vor allem das vierte.

'Metallgetriebe massivbaut auf dem modernisierten und optimierten RISK-Gameplay auf, das 2008 mit allen neuen Metal Gear Solid-Komponenten eingeführt wurde, um ein einzigartiges, unterhaltsames und rasantes Erlebnis für . zu schaffenRISIKOundMetallgetriebe massivFans gleichermaßen“, sagte Adam Sblendorio, Lead Game Designer von USAOPOLY. „Um zu gewinnen, musst du die Vorteile nutzenMetallgetriebe massivspezielle Hochleistungs-Schwarzmarktwaffen, heuere den richtigen Söldnerboss zur richtigen Zeit an, verwalte Allianzen und pass auf, wie das mobile Schlachtschiff Outer Haven von neuen Orten aus in Gebiete eindringen kann (Achtung Australien).“

Das Spiel wird von USAOPOLY, dem lizenzierten und spezialisierten Spielehersteller von Hasbro, entwickelt.Metal Gear Solid RISIKOwird ausschließlich über die USAOPOLY Online-Shop .Es wird für ungefähr den gleichen Preis wie das vorbestellbareMetal Gear Solid HD-Kollektion, $49,95 und USAOPOLY werden ab dem 3. Oktober 2011 Bestellungen für das Spiel entgegennehmen. Es scheint ein bisschen teuer zu sein, aber das Spielbrett wurde von . entworfenMetal Gear SolidsArt Director Yoji Shinkawa und sieht toll aus. Die Auflage des Spiels wird extrem limitiert sein, auf nur 2.014 Exemplare. Außerdem ist es in HD. Weißt du, reales Leben, also zumindest über die Grafik kann man sich nicht wirklich beschweren.