Paladins: Champions of the Realm Open Beta Patch 37 im neuen Video detailliert

Hi-Rez Studio hat ein neues Video veröffentlicht fürPaladine: Champions of the Realmdie genau beschreibt, was mit Open Beta Patch 37 hinzugefügt und geändert wurde.

Das Video konzentriert sich hauptsächlich auf die kürzlich angekündigt Champion Sha Lin, der Wüstenwind. Viele der Charaktere des Spiels wurden ebenfalls ausbalanciert. Sie können die Patchnotes unten lesen:

  • Neuer Charakter – Sha Lin, The Desert Wind
  • Multi-Warteschlange ist jetzt verfügbar. Spieler können wählen, ob sie sich gleichzeitig für Belagerung und Payload in die Warteschlange stellen möchten, die dann in die Warteschlange aufgenommen wird, die zuerst auftaucht.
  • Der Store wurde optisch und funktional aktualisiert. Alle Gegenstände im Spiel sowie neue Gegenstände können im Store angezeigt werden. Truhen werden jetzt auch im Store zu finden sein.
  • Gegenstandsvorschauen im Shop zeigen jetzt deutlicher, was sich beim Champion ändert.
  • Der Champion-Anpassungsbildschirm wurde visuell und funktional aktualisiert, sodass Sie Gegenstände zusammen in der Vorschau anzeigen können, einschließlich derer, die Sie nicht besitzen.
  • Spieler können jetzt Champions am Ende der Auswahlphase in einer Wettkampf-Warteschlangen-Match-Lobby austauschen.
  • Verbesserungen am Audiosystem.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Verwendung einer schnellen Bewegungsfähigkeit unter einer Decke zu Zittern führte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das erste Nachladen des Spiels nicht richtig angezeigt wurde.
  • Die Namen der Klassenbesten sind jetzt teamfarben, um anzuzeigen, in welchem ​​Team jeder Spieler war.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Tastenbelegungen mit einem neuen Patch zurückgesetzt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler auf dem Top-Play-Bildschirm stecken blieben.
  • Der Algorithmus zur Bestimmung des Top Play wurde verbessert.
  • Während sie aktiv sind, lassen Konto-Booster jetzt einen vierten Gegenstand in Strahlenden Truhen fallen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler beim Spawnen manchmal kein Reittier erhielten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Fähigkeiten immer noch Schaden in einem feindlichen Spawn-Raum verursachten.
  • Eroberungspunkte können nicht mehr vorangeschritten werden, bis die Runde begonnen hat.
  • Die kolossale Truhe ist jetzt verfügbar und enthält die exklusiven Skins Plushy und Cuddly Makoa sowie andere seltene, epische und exklusive seltene Gegenstände.
  • In der Radiant Chest sind jetzt Posen verfügbar, die am Ende eines Spiels benutzerdefinierte Posen für den Best-in-Class-Bildschirm bieten.
  • Jeder Champion hat jetzt einen gewöhnlichen Skin, der nur in der Strahlenden Truhe verfügbar ist

Sie können sich das Video unten ansehen.Paladine: Champions of the Realmbefindet sich derzeit in der Open Beta auf dem PC.