Pokemon Mystery Dungeon: Rescue Team DX kehrt zu den Grundlagen zurück

Ob ich den neuesten Eintrag spiele oder mit anderen darüber streiten, was eine Generation vonPokémon , ich werde immer eine Leidenschaft für die klassische Serie von Game Freak haben.Pokémonhat sich schon in jungen Jahren in meiner Spielebibliothek verwurzelt und seitdem bin ich süchtig nach der Serie durch ihre Höhen und Tiefen. Von Zeit zu Zeit wird ein älteres Spiel der Reihe neu aufgelegt und wir sind jetzt an einem Punkt angelangt, an dem dies auch für die Spin-offs gilt. Game Freak startete am DonnerstagPokémon-fokussiert direkt durch EnthüllungPokemon Mystery Dungeon: Rettungsteam DX, das in weniger als zwei Monaten veröffentlicht wird und bereits eine Demo im Nintendo Switch eShop hat.

Für diejenigen, die noch nicht auf dem Laufenden sind,Pokemon Mystery Dungeon: Rettungsteam DXist ein Remake von 2006Pokemon Mystery Dungeon: Rotes RettungsteamundBlaues Rettungsteam, die für den GBA bzw. DS veröffentlicht wurden. Die verfügbare Demo zeigt, dassRettungsteam DXist eine äußerst originalgetreue Nachbildung, auch wenn es noch einige Geheimnisse im Ärmel geben könnte. Dieses Remake verbessert hauptsächlich die Grafik und fügt Optionen für die Lebensqualität hinzu, um das Erlebnis zugänglicher zu machen, ähnlich wieCrash Bandicoot N. Sane-Trilogie. Diese Demo war für mich auf die bestmögliche Weise eine Explosion aus der Vergangenheit und ich kann es jetzt kaum erwarten, die Vollversion im März auszuprobieren.

„Diese Demo war für mich auf die bestmögliche Weise eine Explosion aus der Vergangenheit und ich kann es jetzt kaum erwarten, das komplette Spiel im März auszuprobieren.“

Als ich die Demo des Remakes zum ersten Mal startete, wurde ich mit einem Persönlichkeitstest begrüßt, um festzustellen, welches Pokémon ich während meines Abenteuers annehmen würde. Während Spieler am Ende wählen können, welches Pokémon sie wollen, wenn sie mit ihrem Testergebnis nicht zufrieden sind, bin ich froh, dass diese Funktion nicht aus dem Remake entfernt wurde, da sie in letzter Zeit gefehlt hatPokemon Mystery DungeonSpiele. Mit wie spalterisch die letzten paarPokemon Mystery DungeonSpiele waren, wird es schön sein, mit diesem Remake zu den Grundlagen zurückzukehren.

Ich nahm die Form von Cindaquil an und fuhr fort, zu sehen, was das Remake zu bieten hat. Sofort,Pokemon Mystery Dungeon: Rescue Team DXsNeuer Kunststil hat mich gepackt. Gezeichnet wie ein Bilderbuch in einem Stil nicht allzu weit weg von Café Little Dragons , erweckt dieses Remake die Originalspiele auf eine Weise zum Leben, von der ich nie gedacht hätte, dass ich sie sehen würde. Anstatt das Geschehen von oben nach unten aus der Ferne zu sehen,Rettungsteam DXsEs steht der Kamera frei, dynamischer zu sein und den langen Gesprächen und Texten, die das frühe Spiel auf den Spieler wirft, mehr Leben einzuhauchen.

Pokemon Mystery Dungeon: Rescue Team DX Screenshots

Apropos Handlung des Spiels, ich wurde bald in den ersten Dungeon gestoßen, nachdem ich meinen Partner Psyduck getroffen hatte, mich mit der Tatsache abgefunden hatte, dass ich jetzt ein Cindaquil war, und von einem Butterfree gebeten wurde, sein Baby Caterpie zu retten. Ich habe es immer geliebt, wie früherMysteriöses VerliesSpiele gaben einzelnen Pokémon mehr Persönlichkeit. Allein in dieser Demo konnte ich sehen, dass die Eltern-Kind-Beziehung sowie eine eher komische Situation, in der ein Paar Magnemite verbunden waren, sich jedoch Sorgen machten, weil das sie noch nicht zu einem Magneton macht. Das Schreiben ist keineswegs bahnbrechend und ich bevorzugeEntdecker von Zeit und Dunkelheit“Plots mehr, aber ich bin auf jeden Fall froh, diese Sicht auf die Welt von zu erlebenPokémonwieder.

Nur zwei prozedural generierte Dungeons können in der Demo erkundet werden und sind insofern ziemlich StandardMysteriöses VerliesSpiele gehen. Die Spieler bewegen sich entlang rasterbasierter Titel und müssen sich richtig positionieren, um Feinde zu bekämpfen und Gegenstände zu sammeln. Zwischen den Missionen können die Spieler durch die Stadt wandern, um Gegenstände zu kaufen, zu trainieren, Geld einzulagern und Bewegungen zusammenzufassen, um sie in Dungeons zu verwenden. Auf einen Blick ist der gesamte Inhalt der Demo ziemlich identisch mit dem, was die Fans vor fast 14 Jahren auf dem GBA und DS gespielt haben. Davon abgesehen, POkemon Mystery Dungeon: Rettungsteam DXkönnte sich tatsächlich als Verbesserung gegenüber dem Original mit einigen Verbesserungen der Lebensqualität zementieren.



Die bemerkenswerteste dieser Verbesserungen ist, dass der effektivste Zug für jede Situation jetzt auf Knopfdruck verfügbar ist, sobald die Spieler in den Kampf eintreten. Während einige dies als Verdummung des Spiels ansehen, bin ich froh, dass wir außerhalb der Objektverwaltung nicht mehr so ​​viele Menüs durchsuchen müssen. Trotzdem können Spieler, die dies nicht mögen, stumpf sein und Menüs durchgehen. Die Anzahl der Pokémon, die mit Spielern reisen können, wurde auf acht erhöht und anscheinend wurden auch neue Möglichkeiten hinzugefügt, um ohnmächtige Pokémon zu retten, aber ich habe während meiner Zeit mit der Demo keines davon erlebt.

Pokemon Mystery Dungeon: Rescue Team DX Screenshots

„Ich bin gespannt, was es sonst noch Neues gibtPokemon Mystery Dungeon: Rettungsteam DX. '

Ein großes Problem, das ich mit diesem Remake habe, ist, dass das Laufen in Dungeons einfach nicht mehr gut aussieht. Bei 3D-Modellen und Umgebungen ist die extrem schnelle Bewegung viel zu ruckelig. Zum Glück die letzte Neuzugänge zuRettungsteam DXfügt eine schöne Alternative hinzu: Auto-Modus. Dieser Modus bewegt das Pokémon automatisch während des Spielens und stoppt nur, wenn der Kampf beginnt. Dies soll zwar neuen Spielern das Navigieren in den prozedural generierten Dungeons erleichtern, kann aber ebenso wie die Laufmechanik genutzt werden, um bei nachfolgenden Durchläufen effizienter durch alte Dungeons zu kommen.

Ich bin gespannt, was es sonst noch Neues gibtPokemon Mystery Dungeon: Rettungsteam DX. Screenshots zeigen Moves späterer Generationen und der Trailer zeigt sogar einen Mega Charizard, also bin ich mir sicher, dass dieses Remake noch einige Überraschungen im Ärmel hat. Angesichts meiner überwiegend positiven Erfahrungen mit der Demo werde ich auf jeden Fall dabei sein, wenn sie am 6. März für Nintendo Switch erscheint.