PS4/PS3-Höschen gefülltes Open-World-Spiel Nairo High School erhält Screenshots in Hülle und Fülle

D3 PublisherNairo High School: Seishun Hakusho, das irgendwann im nächsten Jahr (zumindest in Japan) für PS4 und PS3 erscheinen wird, ist ein ziemlich skurriles Spiel.

Der Hintergrund ist der übliche. Du spielst den typischen Transferschüler in einer High School voller süßer Mädchen. Skurril wird es, wenn man dem Zeitungsclub beitritt, der übrigens voller Damen ist, und man damit beauftragt wird, die Umgebung und deren Bewohner zu fotografieren.

Das Spiel spielt auf einer Open-World-Insel (was für einen Titel dieser Art ziemlich eigenartig ist), die von etwa 300 Charakteren bewohnt wird, die dich oft auffordern, seltsame Schnappschüsse zu machen, einschließlich… spielt laut Pressemitteilung eine durchaus relevante Rolle im Spiel.

Natürlich erwartet uns auch der gewohnte Jugendfreund und jede Menge Romantik-Möglichkeiten.

Unten sehen Sie eine große Galerie mit Screenshots, die die anderen Mitglieder des Zeitungsclubs und mehr zeigen. Es ist nicht bekannt, ob sie von der PS4- oder der PS3-Version stammen, aber obwohl die Grafik nicht gerade atemberaubend aussieht, können wir nicht sagen, dass das Spiel nicht wirklich einzigartig ist.