Rezension: Portal 2

Also könnte ich diese Rezension mit einer gut gesprochenen Hetzrede beginnenPortal 2und seine Brillanz. Vielleicht könnte ich über den relativ bescheidenen Start des Franchise als Budget-Pack-In-Titel in einer Compilation, die bereits mit Valves Schwergewichten gefüllt ist, poetisch werden. Oder ich könnte irgendwie eine künstliche Beobachtung der tieferen Bedeutung hinter all dem machen und versuchen, den alten Fall „Spiele sind keine Kunst“ so eloquent zu argumentieren, dass es sogar Roger Ebert überzeugen würde.

Aber scheiß drauf. Beredt? Poetisch? Das bin ich gar nicht. Fakt ist:Portal 2ist der Gaming-Benchmark dieser Generation. Vom wild charmanten Anfang bis zum sprachlos epischen Ende ist es randvoll mit cleverem Gameplay, noch clevererem Schreiben und einer, gelinde gesagt, fesselnden Erzählung. Das ist wirklich alles, was Sie wissen müssen, aber wenn Sie wollen nicht mit Spoiler gefüllt Besonderheiten, lesen Sie weiter.

Zunächst einmal wird diese Rezension so kurz wie möglich gehalten, um Spoiler zu vermeiden.Portal 2gehört zu den Spielen, die man mit möglichst geringen Spielkenntnissen erleben sollte; auch nur ein paar kleinere, spezifische Beispiele innerhalb des Spiels zu nennen, wäre ein Bärendienst für Valve und das Meisterwerk, das sie geschaffen haben.

Das meiste davon ist auf das unglaublich kluge Schreiben und die Erzählung zurückzuführen, die Valve es geschafft hat, ihre Mitarbeiter zu streichen. Das Schreiben ist einfach hoffnungslos brillant; Es ist die Art von kreativer Leistung, die die meisten Menschen ihre gesamte Karriere anstreben. Der Dialog zwischen den Charakteren ist einfach so witzig, lustig und frisch, man kann nicht anders, als deprimiert zu sein, weil man weiß, dass man nie etwas so Gutes schreiben kann.

Wheatley, einer der neuen Charaktere, ist vielleicht der erste ikonische Charakter dieses Jahrzehnts. Gesprochen vom britischen Comedy-Superstar Stephen Merchant gibt es keine Zeile aus Wheatleys Mund, die nicht perfekt ausgeführt und unglaublich charmant ist. GLaDOS ist zurück und zeigt einen großartig grausamen Sinn für Humor, und Aperture CEO Cave Johnson spricht später einige absolute Juwelen aus, aber Wheatley stiehlt einfach die Show. Dies ist genau der Punkt, an dem ich Beispiele auflisten würde, aber wenn Sie dies tun, können Sie den Dialog nicht aus erster Hand hören. Es wäre das Äquivalent, den lustigsten Moment in einer klassischen Komödie für jemanden zu verderben, der sie noch nie zuvor gesehen hat, außer im Fall vonPortal 2,fastjedenLustige Linie ist die lustigste Linie im Spiel.



Das Beste daran ist, dass all dies irgendwie in den Grenzen der Erzählung enthalten ist. Dies sind keine Wegwerfwitze oder Einzeiler; es sind Dialogzeilen, die die fesselnde Erzählung tatsächlich vorantreiben. Wie wir schon seit einiger Zeit wissen, sind GLaDOS und Chell zurück bei Aperture, außer dass sich die Umstände ziemlich geändert haben. Als Chell bist du gerade aus einem extrem langen Schlaf aufgewacht, ohne zu wissen, was los ist. Was folgt, ist die tadellos temporeichste, wunderbar geschriebene Geschichte seit Jahren. Der Dialog ist nicht nur intelligent, sondern auch die Handlung ist so originell und erfrischend, dass sie in dieser Ära des Science-Fiction- / Militär- / Postapokalyptik- / Zombie-Wahnsinns fast erschüttert.

Am besten beschreibenPortal 2 'Seine Handlung wäre „Pixaresque“, bis hin zum charakteristischen Pixar-Humor, der Handlungsentwicklung und der perfekten Balance zwischen unbeschwerten Momenten und intensiven, dunklen emotionalen Sequenzen. Nur wenige Spiele in diesem Jahr, oder zum Teufel, dieser Generation, haben es geschafft, ein Spiel voller epischer Versatzstücke, sympathischer Charaktere und fesselnder Handlung zu schaffen, aber Valve hat es irgendwie geschafft, diese nicht nur nahtlos ineinander zu greifen, sondern zu tuninnerhalb der ersten fünfzehn Minuten des Spiels. Ich hätte nie gedacht, dass ich sagen würdePortal 2enthält mehr „Heiliges Jesuskind am Stiel!“ Momente alsCrysis 2, aber es ist zweifellos wahr. Die Grafik kommt vielleicht nicht einmal annähernd an alles heran, was Crytek herausgibt, aber die Source-Engine wird mit auf ein beeindruckendes Niveau gebrachtPortal 2das ist mehr als brauchbar.

Kombinieren Sie das mit dem befriedigendsten Gameplay, das ich dieses Jahr hatte, und Sie haben etwas Besonderes. Die Portal Gun ist aus dem ersten Spiel zurück (duh), und um sicherzustellen, dass die Standard-Physik-Rätsel nicht zu alt oder zu einfach werden, hat Valve weitere Puzzle-Elemente in den Mix aufgenommen. Dinge wie Laser, Traktorstrahlen, Werfer und Gel geben ihr Debüt, und sie machenPortal 2deutlich härter als der erste. Sie werden jedoch keinen allzu großen Abgrund im Schwierigkeitsgrad bemerken, da Valve die zusätzlichen Hindernisse in einer so überschaubaren Kurve einführt, dass Sie zum Zeitpunkt der Einführung der Traktorstrahlen nur Ihren Noggin verwenden, um die Rätsel zu lösen, und nicht haben mit den neuen Straßensperren zu ringen, um einen Weg zum Ausgang zu finden.

Wenn ich mir etwas mehr vom Gameplay hätte wünschen können, dann sind es kniffligere Rätsel, wie sie im ersten Spiel zu finden sind. Die meisten von ihnen hier sind nicht so abhängig davon, ein anderes Portal auf einer anderen Plattform zu schießen, wie Sie aus dem anderen Portal herauskommen. Vielmehr sind es Angelegenheiten, bei denen Sie Ihre Route und Vorgehensweise planen und dann diesen Plan zum Erfolg durchgehen. Es ist jedoch keine große Beschwerde, denn wenn Sie die Lösungen erst einmal herausgefunden haben, werden Sie sich immer noch wie ein versehentliches Genie oder ein direkter Badass fühlen, insbesondere bei den Rätseln mit Gel. Dank des orangefarbenen Propulsion Gels,Portal 2könnte das beste seinSonic the HedgehogSpiel, das ich seit den Originalen gespielt habe.

Und außerdem wurden einige der zickigeren Puzzle-Shootings für den Koop-Modus aufgespart, der wirklich das kooperativste Spiel ist, das ich seither gespielt habeLeft 4 Dead 2. Dies ist wahr, Kugeln an der Wand Koop-Puzzle-Lösung, bei der ein vertrauenswürdiger, intelligenter Partner-in-Crime erforderlich ist, um alle Rätsel zu lösen, die oft viel schwieriger sind als die der Einzelspieler-Variante. Es mag für manche eine Geduldsprobe sein, aber wenn die akribische Planung abgeschlossen ist (Headset natürlich erforderlich) und die Rätsel gelöst sind, ist es so verdammt lohnend, dass Sie all das vergessen. Es ist, als hätten sie es geschafft, den einzigen Fehler des Einzelspielers zu lösen: Wenn Sie ein besonders schwieriges Rätsel ganz alleine lösen, haben Sie niemanden, mit dem Sie Ihre Badassery genießen können. Im Koop-Modus ist es danach ein regelrechtes Fest und eine echte Teambuilding-Übung.

Der hervorragende Schreibstil ist auch im Koop präsent. Anstatt es zu einer Sammlung von Levels außerhalb des Kanons zu machen, hat Valve dem Koop tatsächlich eine ebenso überzeugende Erzählung hinzugefügt, die sich ziemlich gut in die Einzelspieler-Geschichte einfügt. Ich empfehle Ihnen, den Koop-Modus zu spielen, nachdem Sie den Einzelspieler besiegt haben, da er auf einige Ereignisse im Einzelspieler verweist, die Sie möglicherweise nicht verderben möchten.

Es ist an der Zeit für GLaDOS, in diesem Modus zu glänzen, nicht nur, weil sie einige absolut urkomische Einzeiler von sich gibt, sondern auch, weil sie während der gesamten Koop-Kampagne versucht, die beiden Spieler mit urkomisch bissigen, manipulativen Geplänkeln gegeneinander auszuspielen . Oft sagt sie einem Spieler Dinge, die der andere Spieler eigentlich nicht hört; Ich wurde nur darauf aufmerksam gemacht, als John Colaw und ich zusammenarbeiteten. Wir fragten uns, ob wir nur gehört hätten, was GLaDOS gesagt hat. Es ist so gerissen, dass ich sprachlos war; Es stellt sich die Frage, wie viele Leute es überhaupt bemerken werden.

Ich muss auch erwähnen, dass die PS3-Version des Spiels damit beworben wurde, über Steam mit PC-Spielern kooperativ zu spielen, und ich weiß nicht, welche Art von Zauberei sie verwendet haben, aber es funktioniert und wirklich verdammt gut für diese Angelegenheit. Ich habe ein paar Stunden Koop auf meiner PS3 gespielt, während Mr. Danl Haas auf dem PC spielte, und abgesehen von einer buchstäblichen Verzögerung im Bruchteil einer Sekunde war die Verbindung nahtlos und absolut unbemerkt. Ohne die fette Statusmeldung „Steam on PlayStation 3“ in meinem Steam-Profil hätte Danl glaube ich nicht gemerkt, dass ich auf einer Konsole spiele.

Zum Zeitpunkt dieses SchreibensPortal 2ist seit ungefähr zwei Tagen draußen, und ich habe bereits ungefähr 20 Stunden in das Spiel gesteckt. Das Besiegen des Einzelspielers dauerte ungefähr acht Stunden, während der Koop-Modus fünf dauerte. Das mag kurz klingen, aber ich habe den Singleplayer bereits wieder gestartet und werde später auch mit anderen Freunden den Koop durchspielen. Es gibt einfach so viele Dinge, die ich im Einzelspieler vermisst habe; Wenn Sie wie ich sind und das Spiel in einer Sitzung schlagen, sollten Sie es wirklich ein zweites und / oder drittes Mal spielen und sich Zeit nehmen, jeden einzelnen Winkel des Spiels zu erkunden und alle versteckten Leckereien und Ostereier zu finden. Darüber hinaus lohnt es sich, wie bei allen Valve-Spielen, auf jeden Fall das Spiel mit dem Entwicklerkommentar noch einmal durchzuspielen, da Sie einen Einblick erhalten, wie eine so perfekte Umgebung geschaffen wurde.

An dieser Stelle fehlen mir alle Synonyme für die Wörter „perfekt“ und „brillant“, also schließe ich nur damit:Portal 2ist das perfekte Spiel. Ich kann nichts daran falsch finden, bis zu dem Punkt, dass es fast frustrierend / deprimierend ist, dass ich es nicht kann. Wohin gehe ich von hier aus? Welches Videospiel könnte ich möglicherweise spielen, das Valves brillantes Schreiben und konkurrenzloses Gameplay übertreffen könnte? Wie istPortal 3will man das noch toppen?

Existenzielle Gaming-Krise beiseite,Portal 2ist ein wegweisender Einstieg in diese Gaming-Generation und das allererste buchstäbliche „must play“ des Jahres. Wenn es in Zukunft Kurse zum Spielen von Videospielen gibt,Portal 2wird „erforderliche Lektüre“ sein. Es ist bisher mein Spiel des Jahres, zweifellos, und ich bin mir nicht ganz sicher, ob etwas anderes es schlagen kann. Verdammt, ich weiß nicht einmal, ob ich will, dass ein anderes Spiel es schlägt. Spielen Sie es auf jede erdenkliche Weise; Sie sind es sich selbst schuldig, die Magie zu erleben.

Oder sollte ich sagen, Wissenschaft?

  • Titel: Portal 2
  • Plattform überprüft: PC
  • Entwickler: Ventil
  • Herausgeber: SIE
  • UVP: $ 59,99
  • Veröffentlichungsdatum: 19. April 2011
  • Überprüfen Sie die Kopierinformationen: Eine Kopie dieses Titels wurde von DualShockers, Inc. zum Zweck dieser Überprüfung erworben.