ROG Gladius II Origin Gaming-Maus von ASUS angekündigt

Heute hat ASUS eine neue Gaming-Mäuse in seiner Reihe von Republic of Gamers Gaming-Peripheriegeräten angekündigt.

Laut Hersteller ist die ROG Gladius II Origin eine kabelgebundene Maus, die einen zusätzlichen Satz von Omron-Schaltern enthält, wodurch sich die Lebensdauer der Maus von 50 Millionen auf 100 Millionen Klicks verdoppeln lässt. Durch das Hinzufügen eines zusätzlichen Satzes von Schaltern bietet dies den Spielern einen anderen Satz an Klickwiderstand. ASUS bestätigte auch, dass der Gladius II Origin über ein „Push-Fit“-Sockeldesign verfügt, das es Spielern ermöglicht, die Schalter problemlos auszutauschen.

Der Gladius II Origin enthält außerdem 12.000-dpi-Sensoren sowie zwei USB-Kabel: ein geflochtenes und ein Gummikabel, die beide abnehmbar sind. Leider ist die Maus keine kabelgebundene/kabellose Hybridmaus; Im Wesentlichen dient das abnehmbare Kabel eher als Hebel für diejenigen, die die Maus unterwegs mitnehmen möchten.

Darüber hinaus umfasst das Produkt fünf Tasten dieser Maus sowie ein Scrollrad; zwei auf der auf der linken Seite der Maus befindlichen, darunter ein DPI-Schalter, sowie das Scrollrad. Darüber hinaus verfügt der Gladius II Origin über eine RGB-Beleuchtung, die dank der ROG Aura-Software des Herstellers mit anderen Aura-fähigen Geräten synchronisiert werden kann.

Das ASUS ROG Gladius II Origin ist jetzt über Amazon erhältlich für 99,99 $. Sehen Sie sich unten ein paar Screenshots des Produkts an: