Screenshots von Tales of Arise scheinen vor der E3 2019 durchgesickert zu sein

Das neueste Spiel in Bandai Namcos beliebtemGeschichten vonDie Serie ist anscheinend nur einen Tag vor Beginn der E3 2019 durchgesickert. Es wird betiteltGeschichten von Arise.Diese neuen Screenshots scheinen eine aktualisierte Engine mit merklich verbesserter Grafik im Vergleich zum neuesten Hauptspiel zu zeigenGeschichten von Berseria.Unten könnt ihr euch zwei Screenshots des Spiels anschauen.

Gerüchte und Leaks vor der E3 sind natürlich immer mit Vorsicht zu genießen, da jedes Jahr vor oder während der Show viele Fakes den Weg ins Internet finden. Es wäre jedoch toll, die zu sehenGeschichten von-Serien erhalten nach Jahren relativ ähnlicher Grafik ein grafisches Upgrade. Wir müssen einfach abwarten und sehen, obGeschichten von Ariseist echt oder nicht.

Da Microsoft ständig versucht, seine japanische Bibliothek zu erweitern, wäre es nicht allzu überraschend, wenn das Spiel während ihrer E3-Pressekonferenz enthüllt würde. Besonders weilTales of Vesperia: Definitive Editionwurde Anfang des Jahres auf der Plattform veröffentlicht.

Die E3 2019 beginnt morgen in Los Angeles, Kalifornien, mit EA Play, wo wir einen ersten Einblick bekommenStar Wars Jedi: Fallen Order.Sie können die E3-Pressekonferenz von Microsoft am Sonntag um 13:00 Uhr verfolgen. PT, gefolgt von Bethesda um 17.30 Uhr. PT. Ubisoft wird am Montag um 13:00 Uhr die Bühne betreten. PT und Square Enix schließen den Tag um 18:00 Uhr. PT. Zu guter Letzt beendet Nintendo am Dienstag um 9:00 Uhr PT alle wichtigen Präsentationen.

Laut dem LeckGeschichten von Arisewird für Xbox One, PS4 und PC erscheinen.