SD Gundam G Generation Cross Rays erscheint auf Englisch für PS4, Switch und Steam

Bandai Namco Entertainment hat das enthülltSD Gundam G Generation Cross Rayswird 2019 für PlayStation 4, Nintendo Switch und PC über Steam erscheinen. Darüber hinaus wird das Spiel durch seine Südostasien-Veröffentlichung eine englische Version erhalten.

Dies ist keine überraschende Nachricht, da in den letzten Jahren mehrere Spiele von Bandai Namco in englischer Sprache veröffentlicht wurden. Dazu gehört das vorherige Spiel der Serie,SD Gundam G Generation Genesis,aber auch andere Bandai Namco-Spiele wieVollmetall-Panik! Streit! Wer wagt, gewinnt, das NeuesteSuper Robot Wars Original-GenerationSpielMondbewohner, oder die neuesten eigenständigen Einträge imSuperroboterkriegeSerien, V, X und T. Die Tatsache, dass es zu Steam kommt, ist jedoch eine ziemlich große Sache.

Darüber hinaus,SD Gundam G Generation Cross Rayswird vom 24. bis 28. Januar auf der Taipei Game Show gezeigt. Es wird eine Bühnenveranstaltung mit dem Synchronsprecher Soichiro Hoshi und der Synchronsprecherin Rie Tanaka stattfinden, die jeweils Kira Yamato und Lacus Clyne inMobile Suit Gundam Seed.Neue Informationen zum Spiel werden von Bandai Namco Produzent Kensuke Tsukanaka und Tom Create Director Yoshiki Miyagi bekannt gegeben, die ebenfalls bei der Veranstaltung anwesend sind.

DerSD Gundam G Generation Cross RaysDie Bühnenveranstaltung der Taipei Game Show findet am 27. Januar von 12:00 bis 12:45 Uhr JST statt und wird auf YouTube gestreamt. Hier ist der Link zum Stream. Freuen Sie sich auf unseren anschließenden Bericht.

Schließlich finden Sie unten die englische Version des ersten Trailers des Spiels. Der Trailer ist eine längere Version davondie am 21. Januar gehänselt wurde.Es beginnt mit einem Überblick über die Geschichte vonG-GenerationSpiele und präsentiert dann mehrere Einheiten und Charaktere aus den vierGundamSerie vorgestellt:Mobile Suit Gundam Wing, Mobile Suit Gundam Seed, Mobile Suit Gundam 00 und Mobile Suit Eisenblütige Waisen. Ähnlich mit VergangenheitG-GenerationSpiele, anstatt die Seriennamen aufzulisten, listet es die Epochen oder Kalender auf, die von der Serie verwendet werden, um die Tatsache widerzuspiegeln, dass viele Manga- und Roman-Spin-offs jeder Serie im Spiel enthalten sind. Andererseits werden einige sagen, dass es ein Fehler ist, im Plural „Epochen“ zu sagen, wie alle anderenGundamSerien könnten kanonisch im selben Universum sein, was mich nie wirklich interessiert hat.

Nebenbei bemerkt, frühere Spiele, die sich auf die Universal Century-Serie konzentrierten, hatten immer Bonus-Mecha-Einheiten und Charaktere von anderenGundamfunktioniert. Jedoch,Kreuzstrahlenenthält keine Universal-Century-Serien als Boni in Missionen, die sich nicht auf die Geschichte beziehen. Soweit ich weiß, ist es das erste Mal aG-GenerationSpiel wird Amuro und Co. nicht enthalten. In jedem Fall finden Sie unten die vollständige Liste derGundamWerke enthalten inSD Gundam G Generation Cross Rays.