Silent Hill Shattered Memories 'Follow-Up' wird derzeit vorgestellt [Update]

Aktualisieren: Sam Barlow hat geklärt durch den Tweet von DualShockers dass der Platz nicht für Konami ist. Er sagt: „Der Impuls kommt von (a) Leuten, die mich danach fragen und (b) der Markt hat einen Punkt erreicht, an dem diese Art von Spielen tatsächlich Sinn macht, wenn man sich ansieht, was Remedy mit Control & Kojima mit Death Stranding gemacht hat, der Entstehung des Triple-I-Spiels“

Die ursprüngliche Berichterstattung geht weiter unten, und ich bin unglaublich gespannt, was Barlow im Ärmel hat.


Ursprüngliche Geschichte: Stiller HügelGerüchte kursieren in diesem Jahr ziemlich viel, sodass Fans der Serie nach einem weiteren Teil von Konami würgen müssen. Auch wenn es vielleicht noch nicht solide ist, scheint es, als ob Pläne in Arbeit sind, als der Schöpfer vonSilent Hill Shattered Memorieshat bestätigt, dass er ein Follow-up plant.



Sam Barlow, der Autor und Designer dahinterSilent Hill Shattered Memorieshat enthüllt, dass er derzeit eine Fortsetzung dieses Spiels plant, nachdem er die Frage anscheinend in einem Interview gestellt hatte. Die Tatsache, dass er es vorstellt, bedeutet offensichtlich, dass er keine Informationen darüber teilen kann, sondern es zumindest necken kann.

Er stellt auch fest, dass das, was er aufstellt, nicht von ihm istProjekt ASpiel, das von seinem Studio Half Mermaid Productions entwickelt wird, aber stattdessen soll es das Spiel nach diesem Spiel sein. Er schreibt den Titel, den er als Nachfolger vorschlägt, aber es ist unklar, ob er die Idee Konami vorstellt oder ob er plant, etwas mit seinem eigenen Studio zu machen.

Um die Gerüchte um Konami zu berühren, hatte der Monsterdesigner im Januarneckte ein neues Projekt.Kurz darauf enthüllte ein zuverlässiger Leaker, dass Konamiarbeite vielleicht an „mindestens“ zwei neuenStiller HügelTitel. Ein paar Monate später,Konami bestätigte, dass die Serie noch lebt, aber die Gerüchte stimmen nicht. Und dann war da noch dieses TwitterFehler, der im August passiert istwas anscheinend kein Hinweis darauf war, dass ein neues Spiel auf dem Weg war, aber es war ein neuer Twitter-Account aufgetaucht.

Es braut sich sicherlich etwas zusammen. Persönlich denke ich, dass Konami etwas Eigenes in Arbeit hat und Barlow sein eigenes Ding im selben Universum oder ähnlich aufstellt. Ich denke, wir werden es herausfinden, wenn mehr Informationen ans Licht kommen.