Sonic-Fan, der an einer seltenen Krankheit starb, bekam endlich die Sonic-Party, von der er geträumt hat

Der 6-jährige Social-Media-Star Antwain „TJ“ Fowler, der mit seinem Satz „Where we’bout to eat at“ viral wurde und letzten Monat leider verstarb, bekam endlich die Sonic-Feier, die er sich immer gewünscht hatte.

Manchmal ist das Leben einfach nicht fair und nie war es ungerechter als wenn mein wunderschönes kleines Kind stirbt. Man kann mit Fug und Recht sagen, dass das Internet in einen tiefen Trauerzustand verfiel, als der lustige und charmante Antwain „TJ“ Fowler, der die Herzen der Nation mit einem viralen Clip von ihm zum Schmelzen brachte, in dem er sagte: „Wo wir essen werden“, erlag zu einer seltenen Immunschwächekrankheit im November.

Antwain, der ein Riese war Sonic the Hedgehog Fan, hatte zu Lebzeiten leider nie die Gelegenheit, seine Liebe zu dem kleinen blauen Charakter zu feiern. Als schöne Hommage an sein Leben organisierte seine Familie schließlich eine Sonic-Party zum Abschied von Antwains kurzer, aber sehr geliebter Zeit auf Erden.

Auf seiner Instagram-Seite, die voller wunderbarer Erinnerungen an Antwain ist und von seiner Mutter geführt wird _chinablaq , sind einige neuere Beiträge zu sehen, die einen Gedenkgottesdienst für den jungen Star zeigen, der eine Ballonfreigabe beinhaltet, bei der die Gäste gebeten werden, königsblaue und weiße Ballons mitzubringen, um die Farben von zu kennzeichnen Sonic the Hedgehog .

Während der Trauerfeier für Antwain organisierte die Familie die ultimative Sonic-Party, um die Liebe des kleinen Kindes zu der blauen Kreatur zu feiern. Mit Hilfe eines lokalen Bestattungsunternehmens, Sonic the Hedgehog kann gesehen werden, wie er am Gottesdienst teilnimmt und den Sarg des kleinen Jungen trägt, was nur der traurigste Anblick ist.

Antwains Mutter sagte auf einem Bild von Sonic, der neben dem Pferdewagen stand und den Sarg hielt: „Ich weiß nur, dass sein Gesicht gerade erleuchtet ist!!! Endlich hatte er die Sonic Party“.

Unsere Herzen und unser Mitgefühl gehen an Antwains Familie und Freunde und was für eine schöne Art, sein Leben zu ehren, indem wir ihm die Sonic-Feier geben, die er sich immer gewünscht hat. Ruhe in Frieden kleiner Kerl.