Star Control: Origins kehrt nach DMCA-Takedown zu Steam und GOG zurück

Einer der schlimmsten Rechtsstreitigkeiten in Bezug auf Glücksspiele war in letzter Zeit zwischen der Stardock Corporation undSternenkontrolle IISchöpfer Paul Reiche III und Fred Ford über das kürzlich veröffentlichteStar Control: Origins.Dies führte schließlich dazu, dass das letztgenannte Paar aDMCA-Deaktivierungzu entfernenSternkontrolle:Ursprüngevon Steam und GOG. Jetzt, ein paar Wochen nach dieser ganzen Tortur,Star Control: Originshat zu Steam zurückgekehrt.

Davon abgesehen scheint das Spiel derzeit nicht auf GOG verfügbar zu sein, obwohl wir Sie auf jeden Fall aktualisieren werden, wenn es zurückkehrt. Sobald das Spiel wieder bei Steam zum Kauf angeboten wurde, gingen die Entwickler direkt zum Spiel Steam-Community-Seite mit folgender Meldung:

„Stardock und Valve freuen sich, Ihnen mitteilen zu können, dass Star Control: Origins wieder auf Steam ist!

Für diejenigen unter euch, die das Spiel bereits haben, empfehlen wir euch, es zu rezensieren, da wir vor kurzem einige Review-Bombardements durchgeführt haben.

Bitte weitersagen!“

Obwohl ich sicher bin, dass Stardock glücklich ist, sein Spiel auf dem PC zu haben, riskieren sie, im großen Pool von Steam-Spielen unterzugehen, wenn sie nach mehr als zwei Wochen Abwesenheit von der Schaufensterbombe bombardiert werden. Davon abgesehen war das Spiel verfügbar auf Stardocks Website in diesem Zeitraum jedoch mit 50% RabattStar Control: Originsist jetzt wieder auf den vollen Preis zurückgekehrt, da es wieder auf Steam verfügbar ist.

Die offizielle Erklärung von Stardock zu dieser Angelegenheit war ziemlich einfach. CEO Brad Wardell sagte: „Stardock freut sich, dies mitteilen zu könnenStar Control: Originswurde für den Verkauf auf Steam restauriert.“ Hoffentlich wird eine solche DMCA-Takedown-Situation nicht wieder vorkommen, da ein kürzlich von Brad veröffentlichter Tweet darauf hindeutet, dass sowohl Steam als auch GOG auf Stardocks Seite stehen, nicht auf der von Paul Reiche III und Fred Ford:



Ich kann leider nichts öffentlich diskutieren. Abgesehen davon, dass der Streit Stardock/GOG/Valve auf der einen Seite und Reiche und Ford auf der anderen ist.

– Brad Wardell (@draginol) 17. Januar 2019


Für diejenigen unter Ihnen, die sich dieser Situation möglicherweise nicht bewusst sind,Paul Reiche III and Fred Fordglaube dasStar Control: Originsreißt mehrere Ideen und Konzepte vom Klassiker abSternenkontrolle IIbis zu dem Punkt, dass es ihr Urheberrecht verletzt. Stardock hat 2013 die Rechte an der Franchise legal von Atari erworben, obwohl Fred und Paul glauben, dass der Kauf nur die Rechte am IP-Namen sowieSternenkontrolle III.

Es bleibt abzuwarten, auf welcher Seite sich die Gerichte letztendlich auf die Seite stellen, obwohl Stardock hat entlarvt ein riesiges Diagramm voller angeblicher UrheberrechtsverletzungenStar Control: Originsengagiert sein. In der Zwischenzeit können diejenigen von euch, die Stardock unterstützen möchten, auswählenStar Control: Originsfür PC auf Steam.

[AKTUALISIERUNG 28.01.19]: Die Stardock Corporation gab heute bekannt, dass auch Star Control: Origins endlich zu GOG zurückgekehrt ist. wo es jetzt für 39,99 $ erhältlich ist. Die Entwickler veröffentlichten außerdem ein neues langes Statement zur gesamten Situation, die Sie auf ihrer Website selbst sehen können.