Summer Time Rendering Anime erhält erstes Teaser-Visual

Sommerzeit-Renderingist eine kommende Anime-Serie, die auf einem gleichnamigen Manga basiert. Yasuki Tanaka, der Schöpfer der großartigen japanischen Manga-Serie, kündigte Anfang dieses Jahres ein Anime-Projekt neben einer Live-Action-Adaption und dem echten Fluchtspiel an.

Seit der Ankündigung warten die Fans gespannt darauf, etwas über den Anime zu erfahren. Nun, vor kurzem, die offizielle Website vonSommerzeit-RenderingAnime kam online und enthüllte das Teaser-Visual des Anime.

Update zum Veröffentlichungsdatum des Sommerzeit-Rendering-Animes

Heute (22. Juli 2021)Sommerzeit-Animeoffizieller Twitter-Account enthüllte den Beamten Webseite für das kommende Anime-Projekt. Interessanterweise sagt die Website, dass der Anime 2022 uraufgeführt werden würde; Ein genaues Veröffentlichungsdatum haben wir jedoch noch nicht.

In der Ankündigung heißt es auch, dass der Live-Action-Film in Arbeit ist und die Macher später weitere Informationen dazu geben werden.

Teaser-Visual

Außerdem enthüllten die Macher das erste Teaser-Visual derSommerzeit-RenderingAnime; Schau es dir gut an:

Natürlich wissen wir immer noch nicht, welches Animationsstudio an diesem Projekt arbeiten würde. Aber man kann mit Sicherheit sagen, dass das Teaser-Visual beeindruckend aussieht und uns auf die Serienpremiere im nächsten Jahr freuen lässt.



Mehr über Sommerzeit-Rendering

Sommerzeit-RenderingManga startete bereits im Oktober 2017 auf Shonen Jump+. Und die Serie endete am 2. April 2021 mit der Veröffentlichung des 13. und letzten Bandes.

Im Manga folgst du der Geschichte von Shinpei, der in seine Heimatstadt zurückkehrt, nachdem er von Ushios Tod gehört hat. Dort trifft er sich mit der Familie seines Jugendfreundes und nimmt an der Beerdigung teil. Allerdings erwartet ihn etwas Seltsames und Gefährliches auf„diese abgelegene Sommerinsel.“