The Bard’s Tale Trilogy Remaster beweist, dass die Gaming-Nostalgie noch nicht vorbei ist

Wir saßen alle durchBereit Spieler eins.Wir gingen alle zwei Stunden vor der Eröffnung zu Best Buy und versuchten, einen zu bekommenNES-Klassiker. Wir alle haben die verschiedenen Kampagnen miterlebt, die darauf abzielen, etwas zurückzubringen Atari undIntelligenz. Es ist 2018 und der Nostalgiezug macht keine Anstalten, anzuhalten. In Anlehnung an diese Tradition hat inXile Entertainment heute ein umfassendes Remaster des Originals angekündigtDie Geschichte des BardenTrilogie, die nächste Woche für Windows verfügbar sein wird.

Eindringlich betiteltThe Bard's Tale Trilogie,Die neue Sammlung wird die drei ursprünglichen Spiele, verbesserte Grafiken und optionale modernisierte Funktionen enthalten. Zu diesen neuen Funktionen gehören „automatische Zuordnung für alle drei Spiele, Zauberzugriff und aktualisierte Ausrüstungs-/Inventarverwaltung“ sowie die Möglichkeit, den Spielern „in allen drei Spielen als Mann oder Frau zu spielen“. Vor allem nurGeschichten des Unbekannten,der erste Teil der Serie wird zum Start verfügbar sein, mitDer SchicksalsritterundDieb des SchicksalsAnkunft im Herbst bzw. Winter.

Dies ist nicht das erste MalDie Geschichte des Bardenist zurückgekommen. Ein sehr beliebtes Crowdfunding-Kampagne 2015 gestartet, bringt die Serie aus einer drei Jahrzehnte langen Pause zurückspäter in diesem Jahr. Darüber hinaus veröffentlichte inXile 2004 ein Spiel namensDie Geschichte des Barden; Dieser Titel hatte jedoch nichts mit dem Originalspiel zu tun.

Unabhängig davon, ob die Gaming-Nostalgie ihren Willkommensgruß überschritten hat oder nicht,The Bard’s Tale-Trilogieremaster bietet einen Seufzer der Erleichterung für Wildhüter. Die remasterte Trilogie zielt darauf ab, „die Vision der ursprünglichen Entwicklerteams wirklich zu verwirklichen“ und ein Spielerlebnis zu bieten, „ohne die Notwendigkeit von Emulations- oder Kompatibilitätsproblemen“. Natürlich, wenn Sie einBardengeschichtepuristisch können Sie auch aufatmen, denn das Spiel wird irgendwann einen Legacy-Modus erhalten, der es den Spielern ermöglicht, die Trilogie ohne die modernen Lebensqualitäts-Updates zu erleben.

Den Trailer könnt ihr euch anschauenThe Bard’s Tale-Trilogieunter. Außerdem können Sie das Spiel auf Dampf und GOG .