The Binding of Isaac: Rebirth kommt im Mai aus dem Keller auf Xbox One, Wii U und New Nintendo 3DS [UPDATE]

[UPDATE: 02.04.15, 11:24 Uhr ET] – Falls aufgrund der Ankündigung am 1. April Zweifel bestanden, haben die Entwickler Edmund McMillen und Tyrone Rodriguez dies offiziell über Twitter bestätigt Die Bindung von Isaac: Wiedergeburt wird diesen Frühling für Xbox One, Wii U und New Nintendo 3DS veröffentlicht, wobei das Spiel unverändert und unzensiert auf allen Plattformen verfügbar ist.

Letztes Jahr als Update für das gut aufgenommene Original veröffentlicht, Die Bindung von Isaac: Wiedergeburt hat Ende letzten Jahres seine eigene, einzigartige Art von Roguelike-Abenteuern auf den PC und die PlayStation-Konsolen gebracht, und nun werden mehrere weitere Konsolen im nächsten Monat seine verstörende, aber traurige Geschichte erleben.

In einer Pressemitteilung und einem Beitrag von Die Bindung Isaaks Entwickler Edmund McMillan, Die Bindung von Isaac: Wiedergeburt wird irgendwann im Mai 2015 für Xbox One, Wii U und den New Nintendo 3DS erscheinen.

Mit seiner urkomisch-bizarren Pressemitteilung, die von Schließmuskeln und „feuchten Nuggets der Güte“ spricht, Die Bindung von Isaac: Wiedergeburt wird irgendwann im nächsten Monat auf den drei zuvor erwähnten Konsolen erscheinen – nach Gerüchten, dass das Spiel aufgrund seines grafischen Inhalts und seiner religiösen Themen Schwierigkeiten hat, auf Nintendos Konsolen zu erscheinen, scheint es, dass das Spiel endlich auf beiden Konsolen erscheinen wird.

In der Pressemitteilung wird dies jedoch ausdrücklich beschrieben Wiedergeburt wird nur auf dem New Nintendo 3DS spielbar sein und weder mit dem Nintendo 2DS noch mit früheren Versionen der 3DS-Konsole kompatibel sein.

Die Bindung von Isaac: Wiedergeburt ist derzeit für PS4, PS Vita, PC, Mac und Linux verfügbar – eine Veröffentlichung für Xbox One, Wii U und 3DS wird irgendwann im Mai 2015 erwartet, aber in der Zwischenzeit können Sie sich die lustigen (aber beunruhigenden) Informationen ansehen zur Veröffentlichung des Spiels unten:

 unbenannt