The Promised Neverland - Yakusoku no Neverland - Mobile Game in Japan angekündigt

Am 8. Januar wurde der offizielle Twitter-Account vonDas versprochene Neverland (Yakusoku no Neverland)kündigte eine Handyspiel-Adaption für die Anime-Serie an. Die Ankündigung wurde mit einem Key Visual gebündelt. Beachten Sie, dass dies das erste Mal ist, dass die beliebte Shonen-Serie eine Spieladaption erhält.

Das mit der Ankündigung geteilte Key Visual zeigt die Hauptprotagonisten vonDas versprochene Nimmerland: Von links nach rechts: Norman (gesprochen von Maaya Uchida im Anime), Emma (Sumire Morohoshi) und Ray (Mariya Ise). Das Konto wird zu einem späteren Zeitpunkt weitere Details veröffentlichen.

Wir wissen noch nicht, was für ein SpielDas versprochene Nimmerlandauf dem Handy sein wird. Es ist jedoch sehr wahrscheinlich, dass es ein Gacha-System enthält. Der mobile Markt ist bei weitem der größte Spielemarkt in Japan, und jeder beliebte Manga, Anime und Roman bekommt früher oder später sein eigenes mobiles Gacha-Spiel. Wir sagen Ihnen auf jeden Fall, wenn aDas versprochene NimmerlandKonsolenspiel wird auch jemals angekündigt.

Das versprochene Nimmerland- Kurze Zusammenfassung

Das versprochene Nimmerland-Yakusoku kein Nimmerlandauf Japanisch – ist ein Manga von Kaiu Shirai und illustriert von Posuka Demizu. Der Manga wurde von August 2016 bis Juni 2020 in Weekly Shonen Jump veröffentlicht und ist nach Serien wie . einer der größten Erfolge des Magazins der letzten zehn JahreDämonen Jäger. Und aproposDämonen Jäger, zuDie PS4-Spieladaption von CyberConnect2 ist auf dem Weg.

Das versprochene Nimmerlandzeigt eine Gruppe von Waisenkindern, die glücklich in einem Herrenhaus leben. Das Verlassen des Waisenhauses ist jedoch strengstens untersagt. Zu guter Letzt hört man seltsamerweise nie wieder von „adaptierten“ Kindern. Einige der Waisen entdecken die schreckliche Wahrheit hinter allem und erzählen eine Überlebensgeschichte. Mit einem Kinder-gegen-Erwachsenen-Gefühl, psychologischen Themen, Science-Fiction, Mystery und Horror.



Eine erste Anime-Serie wurde von Januar bis März 2019 mit 12 Folgen ausgestrahlt. Eine neue Serie läuft seit dem 8. Januar 2021.

Yakusoku kein Nimmerlandhat insgesamt 20 Bände in Japan. Mit 26 Millionen weltweit im Umlauf befindlichen Bänden (Stand Dezember 2020). Trotz seiner PopularitätYakusoku kein Nimmerlandist auch einer der wenigen Jump-Manga der letzten Zeit, der es nicht geschafft hatSprungkraft. Was vielleicht nicht schlecht ist, wenn man sieht, wieSprungkrafthat sich herausgestellt.

Das Duo Kaiu Shirai und Posuka Demizu veröffentlichte 2020 einen neuen Oneshot.Shinrei Shashinshi Kouno Saburou, Sie können es offiziell kostenlos auf Manga Plus lesen.