Touhou Genso Rondo: Bullet Ballet Review – Süße Mädchen und viele Kugeln

Als NIS America ankündigte, dass sie lokalisieren werdenTouhou Genso Rondo: Bullet Balletfür PlayStation 4 gab es eine große Anzahl begeisterter Spieler. Ein von Fans erstelltes Spiel mit begrenzten Mengen anTouhouim Westen veröffentlichte Titel,Genso Rondomuss die Messlatte als einzigartiges und unterhaltsames Erlebnis für aktuelle und neue Fans des Genres setzen.

Genso RondoIm Kern ist es ein Eins-gegen-Eins-Kämpfer. Die Spieler kontrollieren weibliche Charaktere, deren Klassen hauptsächlich aus fantasieartigen Archetypen bestehen. Es stehen insgesamt 12 verschiedene Charaktere zur Auswahl, von denen jeder ein anderes Spielerlebnis bietet. Es gibt auch 2 einzigartige Charaktere namens Flandre und Yukari, die in der nordamerikanischen Version des Spiels angeboten werden – sie waren jedoch während der Vorabberichterstattung nicht verfügbar und werden daher in dieser Rezension nicht berücksichtigt.

Die Steuerung ist sehr einfach, kann aber mit keinem herkömmlichen Kampfspiel verglichen werden, das mir einfällt. Die Kämpfe sind in einem kreisförmigen Ring angesiedelt, sodass sich die Spieler frei in der Arena bewegen können. Davon abgesehen gibt es mehrere Möglichkeiten, wie jedes Mädchen gesteuert werden kann, und je nach Spielstil kann dies diktieren, welche Gesichtstasten am meisten verwendet werden.

Jedes Mädchen hat die Fähigkeit, mit Mana große Mengen an Kugeln aus ihrem Körper abzufeuern. Diese Angriffe können nacheinander verwendet werden, um massive Kombos zu verketten, die den Bildschirm mit bunten Kugeln füllen. Spieler haben auch die Möglichkeit, eine Anzeige zu füllen, die es ihnen ermöglicht, einen „Zauber“ zu verwenden. Nach der Aktivierung verändert der Zauber das Feld in eine Überkopfperspektive, in der die Spieler ihre ultimativen Angriffe einsetzen können. Der Zauber jedes Charakters ist anders, aber ich hatte das Gefühl, dass einige nicht so mächtig sind wie andere, obwohl sie alle sehr einschüchternd sind. Wenn Sie am empfangenden Ende des Zaubers gefunden werden, können Sie entweder warten, bis das Mana des Feindes aufgebraucht ist, oder auf ihn schießen.

Darüber hinaus gibt es auch Nahkampfmechaniken. Dies wird ausgelöst, wenn sich die Charaktere nähern, sodass sie treten und schlagen können, um im Kampf die Oberhand zu gewinnen. Es besteht jedoch immer die Möglichkeit, dass der Feind je nach Geschwindigkeit und Timing kontert.

Ich fand schnell meine Favoriten nach ein paar Matches mit jedem Mädchen, aber ich hatte nie das Gefühl, dass die Kämpfe unausgewogen oder zerbrochen waren. Stärken und Schwächen werden deutlich, nachdem man herausgefunden hat, welche Art von Bewegungssets man zur Verfügung hat. Etwas gewöhnungsbedürftiger ist die fehlende Wirkung, die Sie spüren, wenn Ihr Charakter getroffen wird. Die meisten Kampfspiele unterbrechen Angriffe oder zwingen deinen Charakter, nach einem Treffer ins Taumeln zu geraten, aber währendGenso RondoDer einzige Weg, wie Sie wissen, dass Sie Schaden erlitten haben, besteht darin, dass Ihr HP-Meter sinkt. Dies wird ärgerlich, wenn Sie denken, dass Sie jeder Kugel auf dem Bildschirm ausweichen, aber dann feststellen, dass die Hälfte Ihrer HP aufgebraucht ist.

Touhou Genso Rondo Bullet Ballet-4



Das Bewegen der Charaktere auf der Karte fühlte sich reibungslos und reaktionsschnell an. In der Defensive konnte ich meinen Charakter leicht durch einen Höllensturm von Kugeln schlängeln und den Nahkampfangriff nutzen, um die Kugeln des Angreifers zu durchschneiden, was mir eine Chance bot, den Angriff zu erwidern. Auch wenn die Offensivbewegungsliste relativ einfach ist und aus Haupt- und Nebenangriffen besteht, dauert es einige Zeit, sie zu meistern.

Allerdings ist das Kombinationssystem nicht so einfach zu erlernen. Obwohl es möglich ist, einfach Knöpfe zu zerdrücken, ist es zu Beginn eines Kampfes klar, wenn Sie ausgeschieden sind. Das Erlernen der Abklingzeit und der Zauberangriffe des Charakters ist unerlässlich, um im Kampf zu bestehen. Nach einiger Zeit war sogar ich in der Lage, einen endlosen Strom von Angriffen zu starten, ohne darauf zu warten, dass meine Angriffe wieder aufgeladen wurden.

Touhou Genso Rondo Bullet Ballet-1

Das Spiel bietet einen Online- und Offline-VS-Modus. Während dieser Überprüfung habe ich keine Zeit damit verbracht, den Online-Modus zu spielen, da es an verfügbaren Räumen und Spielern mangelt. Ich habe jedoch ein paar Stunden damit verbracht, mit Freunden vor Ort zu spielen, und ich muss sagen, es gibt nichts Besseres, als seine Fähigkeiten zu zeigen und menschliche Gegner zu besiegen. Weitere verfügbare Modi sind der „Boss-Modus“ und der „Arcade-Modus“.

Im Arcade-Modus treten Sie gegen Feinde an, deren Schwierigkeitsgrad nach jedem Sieg steigt. Auf der anderen Seite muss der Boss-Modus möglicherweise weiter erklärt werden, da es technisch gesehen keine Bosse in diesem Spiel gibt. Jede Runde beginnt damit, dass ein Charakter seinen speziellen Zauberangriff startet. Sie müssen den Bildschirm voller Kugeln vermeiden, während Sie versuchen, den Charakter zu besiegen. Danach gehen Sie zum nächsten Zeichen über. Es lohnt sich, sich an den Zauber jedes Charakters zu erinnern, um eine Vorstellung von der Flut der Angriffe zu bekommen, die auf dich zusteuern.

Nachdem alle Kugeln den Bildschirm gelöscht haben,Genso Rondohat einen Story-Modus für jeden Charakter. Interessanterweise versuchen die Geschichten nicht, sich zu sehr abzuheben oder den Spieler von der Action abzuhalten. Nachdem Sie einen Charakter ausgewählt haben, baut sich die Geschichte mit einer Illustration auf und Sie werden in die Action geworfen. Einige der Geschichten fand ich etwas albern und andere eher fesselnd.

Die Geschichte entwickelt sich zwischen den Spielen weiter. Obwohl diese Szenen komplett übersprungen werden können, ist es interessant zu erfahren, wie die Charaktere zueinander in Beziehung stehen und wo sie im großen Stil passenTouhouUniversum. Darüber hinaus kann der „Story-Modus“ für jeden Charakter in etwa einer Stunde abgeschlossen werden, je nachdem, wie oft Sie verlieren. Es gibt jedoch keine Speicherpunkte während der Geschichte eines Charakters. Wenn Sie nicht von vorne beginnen möchten, können Sie nach dem Start nicht mehr auf halbem Weg speichern und etwas anderes spielen.

Jeder Charakter hat sein eigenes einzigartiges Thema, das eine hervorragende Hintergrundmusik bietet, während die Kugeln auf den Bildschirm regnen. Da jeder anders ist, hatte ich nie das Gefühl, immer wieder das gleiche Lied zu hören. Trotzdem habe ich mich für Favoriten entschieden und wollte diese so oft wie möglich hören.

Touhou Genso Rondo Bullet Ballet-3

Genso Rondos3D-Charaktermodelle sind nichts Besonderes. Sie ähneln Charaktermodellen, die in PlayStation 3-Spielen zu finden waren. Aber woGenso RondoShines ist das einzigartige und wunderschöne Danmaku, das während jeder Schlacht entsteht. Jeder gestartete Angriff ist eine brillante Farbdarstellung, die auf die beste Weise ablenken kann. Trotz all dieser Action auf dem Bildschirm bin ich während meiner Zeit mit dem Spiel nie auf einen ausgelassenen Frame gestoßen.

Touhou Genso Rondo: Bullet Balletist eine großartige Einführung in dieTouhouUniversum und eine ausgezeichnete Möglichkeit, Zeit mit Freunden zu verbringen. Die einfache Steuerung macht es neuen Spielern leicht, zu lernen und eine gute Zeit zu haben, aber es richtet sich auch an die Hardcore-Fangemeinde, indem es jedem Charakter eine tiefe Lernkurve hinzufügt. Lassen Sie sich nicht von der Tatsache, dass dies ein von Fans erstelltes Spiel ist, denken, dass es an Inhalten mangelt.Genso Rondomacht es auf dieTouhouUniversum. Das Spiel ist eine Hommage an die offiziellen Werke, die davor erschienen sind, und bietet einen neuen und aufregenden Zugang zum Genre der Kampfspiele.