Valheim Update 0.147.3 - Patchnotes, Dedicated Server Latency Fix und mehr

In den letzten Monaten haben wir gesehen, wie eine Reihe von Indie-Spielen in der Spielebranche extrem populär geworden sind. Nach der Raserei der Fall Guys entpuppte sich Valheim als die nächste große Sensation in der Spielebranche. Mit bisher über zwei Millionen Spielern und einer unglaublichen Anzahl von 300.000 gleichzeitigen Spielern scheint das Spiel nicht so schnell langsamer zu werden. Entwickler Iron Gate war häufigVeröffentlichung von Updateszum Spiel und das Hinzufügen verschiedener Verbesserungen und Änderungen der Lebensqualität. Tatsächlich erweitert es sein Team sogar für zukünftige Updates, da es einiges für das Spiel geplant hat.

Eisernes Tor hat heute freigegeben ein weiterer Patch für Valheim, der einige bedeutende Änderungen an dedizierten Servern mit sich bringt. Dadurch wird die Latenz erheblich verringert und die Verbindungsprobleme behoben, die in den vorherigen Updates vorhanden waren. Hier sind die vollständigen Patchnotes des Updates.

Valheim Release-Trailer


Valheim Update 0.147.3 (Heute, 3. März – Patchnotes

Der heutige Patch enthält einige große Änderungen an dedizierten Servern. Dedizierte Server verwenden jetzt immer direkte Verbindungen anstelle von Steam Datagram Relay (SDR). Dies sollte für die meisten Spieler zu einer viel geringeren Latenz führen. Private dedizierte Server werden durch Hinzufügen von „-public 0“ zur Server-Befehlszeile aktiviert (siehe Serverhandbuch PDF). Sie können sich nur über den „Join IP“-Button mit privaten dedizierten Servern verbinden. Ich hoffe wirklich, dass dieser Patch viele Verbindungsprobleme löst, die in den Patches der letzten Woche eingeführt wurden (aufgrund des Wechsels des Socket-Backends). Zusätzlich zu diesen dedizierten Server-Fixes arbeitet Valve auch an Fixes für das SDR-System (verwendet beim Verbinden mit nicht dedizierten Servern) und ich glaube, es gibt bereits einen Beta-Steam-Client, der einige dieser Probleme behebt.

Lokalisierungs-Updates
* Haldor-Kopfdrehung sanfter gemacht
* Objektnetzwerkinterpolation wird übersprungen, wenn das Objekt weit entfernt war, Problem behoben, bei dem Netzwerkspieler durch die Luft fliegen, wenn sie Dungeons betreten und Portale verlassen usw.
* -Public 1/0 Flag zum dedizierten Server wieder hinzugefügt, ermöglicht es Spielern, nur lokale LAN-Server zu hosten
* IP-Schaltfläche beitreten aktualisiert, um LAN-Verbindungen zu ermöglichen (nur dedizierte Server) und DNS-Unterstützung hinzugefügt
* Dedizierte Server verwenden directIP-Verbindung anstelle von SDR, behebt Probleme mit langsamen Steam-Relays in einigen Regionen der Welt
* Netzwerkfix für Knochenmasse-Kotze-Effekt
* Aktualisiertes PDF-Handbuch für dedizierten Server
* Abholung von Gegenständen beim Betreten von Portalen verhindern
* Wolfsproduktion leicht gesenkt
* Verringerte Chance, dass die Boss-Trophäe spricht

Valheimist jetzt auf dem PC über Steam verfügbar.