Vampire: The Masquerade bekommt ein weiteres Spiel in seinem Universum

Auf ihrer jährlichen „Bigben Week“ kündigte der französische Verlag Bigben Interactive subtil an, dass ein neuesVampir: Die MaskeradeSpiel ist in Entwicklung.

Über das Projekt wurden nur sehr wenige Informationen veröffentlicht, außer dass es sich um ein narratives Rollenspiel handelt, das von . entwickelt wurde Der Rat Entwickler Big Bad Wolf. In einer Presse-E-Mail über die Bigben Week bestätigte Bigben Interactive, dass das Spiel unter derVampir: Die MaskeradeLizenz und ist von den Regeln des TTRPG inspiriert. Das Studio kündigte dann an, auf der Gamescom 2019 im August weitere Informationen zum Spiel zu veröffentlichen.

ZUVampir: Die MaskeradeDas V5-Logo erscheint auch am Ende eines Spiele-Showcase-Trailers für die Bigben Week 2019. Einige andere Titel enthaltenParanoia, Werwolf Die Apokalypse –Erdblut , undWarhammer: Chaosbane.

WährendVampire: The Masquerade – Bloodlines 2wurde von Paradox Interactive im März angekündigt, dieser neue Titel ist ein völlig separates Spiel. ZweiVampir: Die MaskeradeSpiele, die so nah beieinander angekündigt werden, ist eine Überraschung, insbesondere wenn man bedenkt, dass der letzte vollwertige Eintrag in Form von 2004 kamVampir: The Masquerade – Blutlinien.Seitdem haben wir 2017 nur noch ein Stück interaktive Fiktion zum Auswählen Ihres eigenen Abenteuers für PC und mobile Geräte gesehen.Vampire The Masquerade: Wir essen Blut. Davon abgesehen zeigen diese beiden neuen Spiele das Engagement von Paradox,TTRPGs von White Wolfin Videospielform.

Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2soll 2020 auf PC, PS4 und Xbox One erscheinenSchwarzlicht: VergeltungEntwickler Hartsuit Labs hinter dem Ruder. Du spielst einen Charakter, der in einen Blutkrieg zwischen verfeindeten Vampirfraktionen (derDünnblüterund dasTremere-Clanwurden bisher enthüllt) auf den Straßen von Seattle. Die Geschichte wird „reaktiv“ sein und dem Spieler überlassen, wie gut sich die Welt mit der Existenz von Vampiren vertraut macht. Blutlinien 2 wird aus der Ego-Perspektive und Nahkampf getrieben sein, wobei der Schwerpunkt auf schnellen Kämpfen und der Fähigkeit liegt, Ihre Beute zu verfolgen, wie es nur ein Vampir kann.