Vampire: The Masquerade - Coteries of New York bringt ein wiederholbares Erzählerlebnis für PC und Switch

Das nächste Jahr wird mit neuen Videospielen gefüllt sein, die auf dem Tabletop-Spiel von White Wolf basierenVampir: Die Maskerade. Hardsuit Labs und Paradox Interactive arbeiten an Vampir: The Masquerade – Bloodlines 2, Bigben Interactive macht einen Vampir: Die Maskerade Spiel für sich, und heuteRitual: HörnerkroneEntwickler Draw Distance enthülltVampire: The Masquerade – Coteries of New Yorkfür PC, Mac, Linux und Nintendo Switch.

Während der obige Enthüllungs-Trailer ziemlich vage ist,Coteries of New Yorkhebt sich von anderen abVampir: Die MaskeradeSpiele aus mehreren Gründen. Zunächst einmal kommt es zu Nintendo Switch, währendBlutlinien 2ist nicht. Auch währendVampire: The Masquerade – Bloodlines 2ist näher an einemimmersive sim,Draw Distance beschreibtVampire: The Masquerade – Coteries of New York immens wiederholbares Erzählerlebnis, bei dem Sie als Mitglied eines von New YorksClansund gehen Sie durch eine verzweigte Erzählung, um eine Gruppe von Verbündeten aufzubauen.

Da Sie als Charaktere aus verschiedenen Clans spielen können und es mehrere Enden gibt, wirbt Draw Distance wirklich für die Wiederspielbarkeit, bevor wir das Gameplay überhaupt gesehen haben. Die Entwickler versprechen sogar, neue Geschichten hinzuzufügenVampire: The Masquerade – Coteries of New Yorknach dem Start des Spiels Steam-Seite , was die Wiederspielbarkeit weiter steigert. Es hat zwar nicht die Gameplay-Komplexität vonVampir: The Masquerade – Bloodlines 2,Coteries of New York scheint eine engere Erzählerfahrung zu bieten, die sowohl diejenigen erfreuen wird, die sich mehr für die Geschichte interessieren, als auch Nintendo Switch-Besitzer, die keinen Zugriff darauf habenBlutlinien 2.

Sie können sich unten einige der Grafiken ansehen, die neben dieser Ankündigung veröffentlicht wurden.Vampire: The Masquerade – Coteries of New Yorksoll im vierten Quartal 2019 für PC, Mac, Linux und Nintendo Switch auf den Markt kommen.