WandaVision hat jetzt eine neue Post-Credits-Szene - Doctor Strange Vibes

WandaVisionDie neue Szene nach dem Abspann zeigt einige Veränderungen in der Umgebung, die mit Wandas Anwesenheit im kommenden Film Doctor Strange Multiverse of Madness zusammenhängen könnten.

Bevor Loki zu einer der angesagtesten TV-Serien dieses Jahres wird, Marvel’sWandaVisionwar neben Mandalorian der größte Star von Disney+.

Die erste Staffel vonWandaVisionendete bereits im März dieses Jahres mit einer Post-Credits-Szene, an die wir uns noch erinnern. Aber ist die aktuelle Post-Credits-Szene auf Disney+ dieselbe wie die, die wir im März 2021 gesehen haben? Definitiv nicht.

Was ist die New Post Credits-Szene?

Der Grund ist noch ungeklärt, aber Marvel hat kürzlich einige Elemente in der Post-Credits-Szene der letzten Episode von WandaVision geändert, die die Fans verwirrt.

In der neuen Szene kannst du erkennen eine verschwommene Figur in den Bäumen, und wenn man sich die Fan-Theorien ansieht, glauben sie meistens, dass es Doctor Strange gehört. Darüber hinaus kann man im Vergleich zur vorherigen Szene nach dem Abspann eine Veränderung der Farbe der Bäume rund um die Hütte erkennen.

Es ist kaum zu glauben, dass all diese Änderungen menschliche Fehler oder ähnliches sein könnten. Höchstwahrscheinlich hat Marvel die Post-Credits-Szene geändert, um auf die bevorstehenden Ereignisse einzugehenDoktor SeltsamFilm und verknüpfen Sie das Ende der Serie mit den Ereignissen vonMultiversum des Wahnsinns.



Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinnsbefindet sich noch in der Entwicklung. Benedict Cumberbatch als Doctor Strange, Elizabeth Olsen als Wanda Maximoff und Racheal McAdams als Christine Palmer bilden zusammen mit einigen anderen die Besetzung des Films.

Regie führt Sam Raimi, der Mann hinter dem OriginalSpider ManTrilogie.Doctor Strange im Multiversum of Madnesserscheint in den USA am 25. März 2022. Es ist Teil der vierten Phase von Marvel Cinematic Universe.