Warzone wird nicht von Modern Warfare zu Vanguard wechseln, schlägt Leak vor

Staffel eins vonCall of Duty: VorhutundKriegsgebietist nur noch eine Frage von Wochen und die Fans haben gehofft, dass der Beginn eines neuen Jahres bedeutet, dass wir es endlich haben werdenKriegsgebietaus dem entferntModerne KriegsführungApp.

WieKriegsgebietkomplett kostenlos spielbar ist, wäre es sinnvoll, wenn es sich um eine komplett eigenständige App handelt, anstatt mit einem 2 Jahre alten Titel gebündelt zu werden. Oder zumindest die App in die neueste Version integrierenRuf der PflichtTitel? Was wäre dieses JahrCall of Duty: Vorhut.

WährendKriegsgebietist noch integriert mitModerne Kriegsführung, bedeutet dies auch, dass eine Next-Gen-Version des beliebten Battle Royale nicht stattfinden kann, bis die beiden getrennt sind. Viele Fans hofften, dass die Trennung mit der ersten Staffel von stattfinden würdeCall of Duty: Vorhut, aber ein neues Leck hat darauf hingewiesen, dass dies möglicherweise nicht der Fall ist.

Leck schlägt vorKriegsgebietGehe nicht nachCall of Duty: Vorhut

Sebas4412 , zuRuf der PflichtLeaker und Data Miner, hat sich durch einige derKriegsgebietundCall of Duty: VorhutSpieldateien, um so viel wie möglich über die bevorstehenden Spiele herauszufindenKriegsgebietVeranstaltung undVorhutIntegration.

Während Sebas' Deep Dive wurde ein Blick auf die Benutzeroberfläche für die kommendeVorhutIntegration. Die Benutzeroberfläche, die unten zu sehen ist, hat 'Vanguard Exclusive Early Access' in einem gelben Banner in verschiedenen Spielmodi. Für diejenigen, die es nicht wissen,Call of Duty: VorhutBesitzer werden in der Lage sein, das neue zu spielenKriegsgebietPazifik einen Tag früher.

Da diese Spieldateien wahrscheinlich innerhalb von entdeckt wurdenKriegsgebiet/Moderne Kriegsführunges bedeutet wahrscheinlich, dass die beiden integriert bleiben. Wenn dies nicht der Fall wäre, wären die entdeckten UI-Dateien überhaupt nicht vorhanden.



In Sebas 'Tweet, der diese Informationen teilte, sagten sie, dass dies 'das so ziemlich bestätigt'.Kriegsgebiettrennt sich nicht so schnell“. Bedeutet, dassKriegsgebietwerde drinnen bleibenModerne KriegsführungApp für etwas länger, im Gegensatz zu der Trennung zu Beginn der ersten Staffel am 8. Dezember.

Diese Informationen sind natürlich wie immer bei Lecks mit Vorsicht zu genießen. Pläne ändern sich ständig hinter den Kulissen und Spieldateien bestätigen nicht immer, was in Zukunft passieren wird.

Lass es uns in den Kommentaren unten wissen, erwartest du?Kriegsgebietbald eine eigene App werden? Oder zumindest in dieVorhutApp?