Welche Plattformen werden den Rainbow Six Parasite Tech Test hosten?

Eine Auflistung im Microsoft Store verrät, dass Ubisoft wahrscheinlich eineRainbow Six ParasitTechnischer Test auf Xbox One-, Xbox Series X- und Xbox Series S-Konsolen.

Schon bald sind es zwei Jahre seit der Ankündigung vonRainbow Six Parasit- bekannt alsQuarantänezunächst – und trotzdem haben wir außer dem Ankündigungsteaser-Trailer nichts Neues über das Spiel erhalten. Sogar die Namensänderung des Spiels wurde nicht offiziell bekannt gegeben, aber dank mehrerer Leaks können Sie sicher sein, dass das Spiel nicht aufgerufen wirdQuarantänewieder.

  • MEHR VON RAINBOW SIX : Zukunft von Rainbow Six Siege – Neuauswahl der Angreifer, Aktivitäten nach dem Tod, Überarbeitungen der Operatoren und mehr

Gemäß ein Bild aus dem Microsoft Store , ein Benutzer hat eine technische Testseite für . entdecktRainbow Six [Codename] Parasitgelistet fürXbox One,Xbox-Serie X, und Xbox Series S. Dies bedeutet einfach, dass das Spiel sowohl auf Konsolen der aktuellen als auch der letzten Generation veröffentlicht wird, wodurch Ubisofts Unterstützung von Xbox One und PS4 wahrscheinlich bis Ende dieses Jahres fortgesetzt wird.

Auf der anderen Seite ist der Ausdruck „Codenamed Parasite“ ein Zeichen für die jüngsten Spekulationen um den Namen des Spiels. Wenn der Codename des Spiels istParasit, dann bleibt es ein Rätsel, wie der offizielle Name letztendlich lauten würde.

Das Erscheinungsdatum derRainbow Six ParasitTech Test wurde nicht in der Liste des Stores veröffentlicht, aber es ist eine Veranstaltung nur auf Einladung, sodass Sie sich wahrscheinlich dafür anmelden müssen, wenn Ubisoft die technische Testphase offiziell ankündigt.

Rainbow Six Parasitist ein Drei-Spieler-Koop-Ego-Shooter, bei dem Sie mit Ihren Teamkollegen zusammenarbeiten müssen, um Ihre Ziele zu erreichen, bevor die bedrohlichen Feinde Sie zu Fall bringen. Ähnlich zuBelagerung, wählen Sie einen Betreiber inParasitDazu gehören auch einige Operatoren aus der Belagerung wie Ela, Vigil und Tachanka.



Das Spiel wird voraussichtlich Ende dieses Jahres bis Anfang 2022 veröffentlicht, basierend auf den finanziellen Details von Ubisoft.