Wer ist Alice in Genshin Impact? Neue Klee-Lehre erklärt

Genshin-Einschlaghat mehrere unveröffentlichte Charaktere, die in der Überlieferung im Spiel erwähnt werden, manchmal haben wir nicht einmal gesehen, wie diese Charaktere überhaupt aussehen – dies ist der Fall von Alice, der Mutter von 5-Sterne-Charakter Klee, und die Fans haben versucht, sie herauszufinden heraus, vor allem durch Fanart.

Alice ist definitiv einer der mysteriösesten Charaktere vonGenshin-Einschlag, und es sieht nicht so aus, als würde miHoYo sie bald enthüllen. Aber vielleicht lernen wir etwas Neues über Alice mit Mittsommerinsel-Abenteuer , die Hauptveranstaltung vonGenshin-EinschlagVersion 1.6 mit Schwerpunkt Klee.

  • VERSION 1.6 – Ist die neue mysteriöse Stimme Alice?

Wer ist Alice in?Genshin-Einschlag, wird sie spielbar sein?

Alice ist eine der berühmtesten Abenteurer in Teyvat, der Welt vonGenshin-Einschlag. Möglicherweise hat sie bereits alle sieben Regionen von Mondstadt bis Snezhnaya erkundet und ihre Eindrücke in den Teyvat Travel Guides niedergeschrieben, die Traveller und Paimon sammeln.

Vor allem erfahren wir während Monas Story Quest Act I, dass Alice mit Monas Astrologiemeister befreundet ist und wie sie sich seit über 50 Jahren kennen. Alice wird als solche auf über 60 Jahre geschätzt. Sie könnte jedoch kein Mensch sein, wie Klees elfenartige Ohren andeuten.

Alice ist auch eine renommierte Alchemistin und ein wichtiges Mitglied einer Hexengruppe namens Hexenzirkel. Deshalb vieleGenshin-EinschlagFans glauben, dass Alice ein hexenähnliches Outfit tragen wird.

Alices Aufenthaltsort ist derzeit unbekannt, da sie ihre Tochter Klee bei den Rittern des Favonius zurückließ, bevor sie mit ihrem Ehemann ein Abenteuer begann, drei Jahre vor den aktuellen Ereignissen vonGenshin-Einschlag, das Kapitel der Teyvat-Geschichte.

Interessanterweise ist Alice auch diejenige, die Barbara das Konzept der japanischen Idole erklärt hat. Indem du ihr ein Idol-Magazin schenkst. Daher stellten viele Fans Theorien auf, wie Alice in Parallelwelten reisen kann, einschließlich einer ähnlichen wie unserer.



Genshin-Einschlag– Klee-inspiriertes Design für Alice von Momoka Neko

Da Alice wie oben erklärt eine Hexe ist, stellen sich viele Fans sie mit einem Hexenoutfit vor. Das schöne Kunstwerk von Momoka Neko ist stark von Klee inspiriert, da wir wissen, dass Alice diejenige ist, die ihrer Tochter das Basteln von Bomben beigebracht hat. Alice und Klee haben auch sehr ähnliche Persönlichkeiten, wie Jean und Albedo im Spiel kommentieren.

Es ist wichtig zu wissen, dass wir jedoch nicht wissen, ob Alice jemals spielbar sein wird oder welche Art von Vision und Waffentyp sie verwenden würde. Soweit ich weiß, ist nicht bestätigt, ob Alice eine Vision Holder ist, wie die spielbaren Charaktere vonGenshin-Einschlagund ihre eigene Tochter.

Schließlich erwarten viele Fans den mysteriösen Charakter vonKikuko Inouein 1.6 Alice zu sein. Es sind nur noch wenige Tage bis zum 9. Juni und dem Start von Version 1.6 und seinem Event, also sollten wir dann einige Antworten haben.

Neue Lore für Klee und Alice (18. Juni 2021 Update)

Mit der letzten Phase der Veranstaltung haben wir jetzt unsere Antworten, zusammen mit mehreren neuen Hintergrundgeschichten für Alice und Klee. Denken Sie daran, dass dies Spoiler enthält, wenn Sie das Mittsommerinsel-Abenteuer-Event noch nicht beendet haben.

Zunächst einmal hören wir während der Zwischensequenz mit Alices Aufnahme vor allem davon, dass Alice und Klee Elfen sind, mit einer viel längeren Lebensdauer als Menschen. Das wussten wir technisch schon, als wir Klees Ohren sahen.

Der wichtigste Teil ist jedoch, wie Alice behauptet, dass sie trotz eines sehr weit entfernten Abenteuers regelmäßig unbemerkt nach Mondstadt zurückkehrt, um nach Klee und den anderen zu sehen. Da sie als mächtige Zauberin und Elfin beschrieben wird, könnte dies bedeuten, dass sie sich teleportieren kann. Außerdem ist so gut wie bestätigt, dass sie sich auch in andere Welten teleportieren kann. So wie es das Idol-Magazin andeutet, das sie Barbara geschenkt hat.

In der Aufnahme erwähnt Alice den Namen Golden Apple Archipelago als Hinweis auf eine beliebte Geschichte, die sie in einer anderen Welt gehört hat. Die Traveller-Zwillinge, Protagonisten vonGenshin-Einschlag, kommen in erster Linie aus einer anderen Welt, daher sollte es nicht allzu schwer sein, dass andere mächtige Leute in Teyvat tatsächlich auch in andere Welten reisen können.

Was halten Sie von den Enthüllungen und Alice? Sie können immer auf Twitter aufschlagen @A_iyane07 .