Wer ist der Bösewicht in Morbius – ist es Loxias Crown?

Nach langem Warten bekamen wir endlich den Trailer zu Jared Letos kommendem Film zu sehen Morbus . Der Film sollte 2020 herauskommen, wurde aber auf 2022 verschoben.

Der Film handelt von Michael Morbius, einem Wissenschaftler, der an einer seltenen Blutkrankheit leidet. Auf der Suche nach einem Heilmittel für diesen Zustand beginnt er, fledermausbezogene Experimente an sich selbst durchzuführen.

Am Ende injiziert er sich radioaktiv veränderte Vampirfledermaus-DNA, die ihn in einen lebenden Vampir verwandelt. Während dieses Experiment sein Leben rettet und ihm übernatürliche Kräfte und Fähigkeiten verleiht, nimmt er auch eine monströsere Gestalt an, die nach menschlichem Blut giert.

Der Charakter Morbius ist bereits als einer der Bösewichte in Spider-Man bekannt, aber es bleibt die Frage, wer diesen Antihelden im Film bekämpfen wird.

  • MEHR: Morbius Trailer Enthält ein Marvel’s Spider-Man Easter Egg

Bösewicht aus dem Morbius-Film – Loxias Crown, auch bekannt als Hunger

Genau wie im Film Venom wird der Charakter von Morbius höchstwahrscheinlich als Antiheld dargestellt, der am Ende unbeabsichtigt zu einem Monster wird. Also der Hauptschurke Morbus Film wird der Charakter von Loxias Crown sein, der wird gespielt von MattSmith.

Matt Smith als Loxias Crown alias Hunger

Diese verrückte Wissenschaftlerfigur wurde von Howard Mackie erschaffen und debütierte 1996 in „Spider-Man“ #76.

Loxias Crown ist ein Freund von Morbius, der an derselben seltenen Blutkrankheit leidet, aber anstatt ein Heilmittel zu finden, führt er Experimente mit dem lebenden Vampir Morbius durch und verwandelt sich schließlich in ein bösartiges Monster namens Hunger mit ähnlichen Fähigkeiten wie Morbius. Er wird auch Mitglied der schurkischen Organisation Hydra.



Spätestens Morbus Trailer bekommen wir einen kurzen Einblick in diesen Bösewicht, der von Matt Smith gespielt wird.

Macht und Fähigkeiten von Loxias Crown alias Hunger

Da Loxias Crown seine Kräfte von Morbius dem lebenden Vampir erhielt, wird er schließlich zu einem Pseudo-Vampir. In den Comics besitzt er nicht alle Kräfte eines übernatürlichen Vampirs, also ist er nicht anfällig für all die traditionellen Einschränkungen und Schwächen von Vampiren.

Er hat eine Vielzahl von übermenschlichen Kräften, wie übermenschliche Kraft und Geschwindigkeit, sowie erhöhte Sinne, einschließlich Nachtsicht und Echoortung (fledermausähnliches Radar zum Erfassen von Beute).

Das ist alles, was wir über den Bösewicht wissen Morbus , basierend auf der in Comics dargestellten Figur. Um mehr über Loxias Crown zu erfahren, müssen wir auf den Film warten, der nächstes Jahr im Jahr 2022 erscheinen soll.