Wer ist Joe Taslim – der Schauspieler hinter Mortal Kombats neuem Sub-Zero?

Warner Bros’ Verfilmung des ultragewalttätigen Kämpfers, Mortal Kombat , ist schon seit geraumer Zeit in Arbeit. Während die Entwicklung langsam war, haben die Dinge in den letzten Monaten begonnen, sich zu verbessern, und Warner Bros' hat begonnen, den Appetit der Fans zu wecken. Nach dem Loslassen von a Handvoll Screenshots letzten Monat , wurden wir jetzt mit zwei Charakterpostern verwöhnt – eines von Josh Lawson als Kano und das andere von Joe Taslim als Sub-Zero.

Wer ist Joe Taslim – Der neue Sub-Zero

Joe Taslim wurde 1981 in Indonesien geboren und ist gemischter Palembang- und chinesischer Abstammung. Er ist ein Multitalent und sowohl Schauspieler als auch Kampfkünstler. Taslim führt auch Modellierungsarbeiten durch.

Obwohl er nicht allzu viele Rollen hatte, mit denen das westliche Publikum vertraut sein wird, hat Taslim in einer Handvoll Filmen mitgewirkt. Vor allem war er dabei Fast & Furious 6 als Antagonist bekannt als Jah und er erschien auch in Star Trek Beyond als ein weiterer Bösewicht, Manas/Anderson Le.

Für diejenigen, die Actionfilme mögen, erschien Taslim in dem indonesischen Hit Der Überfall . Er spielte Sergeant Jaka, einen der Hauptdarsteller, der versucht, das Gebäude zu infiltrieren.

Wer ist noch im Mortal Kombat-Film?

Neben Joe Taslim spielen eine Reihe von Schauspielern mit, von denen viele den Zuschauern möglicherweise unbekannt sind. Wie Sub-Zero wurden wir mit einem Kano-Charakterposter belohnt, diesmal mit dem australischen Schauspieler Josh Lawson. Lawson hatte kleinere Rollen in Ankermann 2 und TV-Hit Supermarkt , aber nichts anderes, was für das allgemeine Publikum sofort erkennbar ist.



Neben Lawson und Taslim sind in dem Film Lewis Tan als Cole Young, Jessica McNamee als Sonya, Tadanobu Asano als Raiden, Mehcad Brooks als Jax und Hiroyuki Sanada als Scorpion zu sehen. Es gibt auch eine Reihe anderer Mortal Kombat-Stars, die im Film vertreten sind.

Einzelheiten zum Mortal Kombat-Film

Die Veröffentlichung der neuen Poster sollte die Fans darauf aufmerksam machen, dass der erste Trailer zum Film am Donnerstag, den 18. Februar eintreffen wird. Der Titel steht fest Veröffentlichung am 16.04 und wird in die Kinos kommen, sowie Streaming exklusiv auf HBO Max .