Wolfenstein II auf Nintendo Switch scheint die schlechteste Art zu sein, eines der besten Spiele des Jahres 2017 zu spielen

ich verehre sieWolfenstein II: Der neue Koloss. Wenn Sie ein langjähriger Leser von . sindDualShockers, du erinnerst dich wahrscheinlich daran, dass ichüberprüfte das Spiel, als es im Oktober letzten Jahres auf den Markt kamund belohnte es mit einer 9,5/10, was immer noch die höchste Punktzahl ist, die ich in meiner Zeit als Rezensent einem Spiel gegeben habe. Man kann mit Sicherheit sagen, dass ich ein großer Fan dieses Franchise und insbesondere dieser Fortsetzung bin.

Beim Bethesda Gameplay Day, einer Veranstaltung von Bethesda Softworks während der PAX East vom letzten Wochenende, konnte ich die kommende Version von . spielenWolfenstein IIfür den Nintendo Switch, der zum ersten Mal öffentlich vorgeführt werden konnte. Ich war unglaublich gespannt, wie es gehtWolfenstein IIwürde den Sprung zu Nintendos Konsole schaffen, aber leider habe ich eine grobe Erfahrung gemacht.

Das Offensichtlichste, was mir und sicherlich vielen anderen beim Spielen sofort auffälltWolfenstein IIon Switch ist der Unterschied in der Framerate. Ähnlich wieder Hafen vonUNTERGANGfür Schalter,Wolfenstein IIläuft mit 30fps im Vergleich zu 60fps auf seinen Plattform-Pendants. Normalerweise meckere ich nicht zu sehr über die Framerate und ich bin fest davon überzeugt, dass es viele Shooter gibt, die mit 30 fps gut genug laufen, aber Mann,Wolfenstein IIsah auf diese Weise sehr grob aus.

Während meiner zehn- bis fünfzehnminütigen Demo, die komplett im Handheld-Modus der Switch stattfand, hat mich die Framerate sehr gestört. Ich kann das nicht mit Sicherheit sagen, aber es gab sogar Zeiten beim Spielen, in denen ich das Gefühl hatte, dass die Framerate möglicherweise sogar unter 30 fps gefallen ist. Dies fiel mir am meisten auf, als ich Kisten zerschmetterte und die einzelnen Splitter aus der Kiste langsam auseinanderbrachen. In diesen Fällen schien sich alles in Zeitlupe zu bewegen. Nochmals, ich meckere nicht zu sehr über Frames, aber diese Demo war manchmal so abgehackt, dass mir am Ende ein bisschen mulmig wurde, weil es mit meinen Augen passierte.

Als ich mich glücklicherweise etwas an die Spielleistung gewöhnen konnte, stellte ich fest, dass die Schießmechanik und das Chaos, das darin entstehen kann,Wolfenstein IIwar auf Switch genau das gleiche. Diese Momente waren selten, aber als ich in der Lage war, über die Leistungsprobleme hinwegzusehen, konnte ich feststellen, dass immer noch das gleiche großartige Spiel darin zu finden war.

Erwähnenswert ist auch, dass ich diese Demo hauptsächlich mit einem Pro Controller gespielt habe und ich mich mit der Tastenanordnung des Shooters recht wohl gefühlt habe. Ich bin zwar irgendwann auf die Joy-Cons umgestiegen, aber sie fühlten sich für meine Hände zu eng an und ich kehrte bald zum Pro Controller zurück. Wenn Sie jedoch spielen, indem Sie die Joy-Cons an der Seite des Switch-Bildschirms anbringen, können Sie das Gyro-Zielen aktivieren, wodurch Sie zielen können, indem Sie den Switch selbst bewegen, anstatt den rechten Thumbstick zu verwenden. Ich habe diese Funktion nur kurz getestet und fand sie nicht nach meinem persönlichen Geschmack, also habe ich sie nicht lange danach deaktiviert.



Um Ihnen die Hoffnung zu geben, dass dieser Port nicht ohne Speichern bleibt, möchte ich erwähnen, dass ich ihn gesehen habeWolfenstein IIläuft auf einem angedockten Switch am Nintendo-Stand auf der PAX East-Ausstellungsfläche. Obwohl ich diese Version des Spiels nicht praktisch ausprobiert habe, habe ich einige andere Leute beim Spielen beobachtet und bemerkt, dass es viel stabiler zu sein schien als im Handheld-Modus. Die 30fps waren immer noch etwas erschütternd, aber das Spiel schien in diesem Zustand viel robuster zu sein. Der Switch ist aufgrund seiner Neuheit als Handheld ein raffiniertes kleines Gerät, aber wenn man allein den Sehtest abschließt, könnte dies ein Spiel sein, das Sie besser spielen sollten, wenn es angedockt ist.

Es ist noch Zeit für Panic Button Games, das talentierte Studio, das an der Portierung arbeitetWolfenstein IIzu wechseln, um Fehler und Leistungsprobleme im Voraus auszubügelnWolfenstein II'S auf Switch starten. Derzeit gibt es kein Veröffentlichungsdatum für die Switch-Version außer einem breiten Fenster von 2018, also nehmen sie hoffentlich jedes Feedback von diesem PAX-Event auf und tun ihr Bestes, um das Spiel bei Bedarf zu verbessern.

das glaube ich wirklichWolfenstein II: Der neue Kolossist eines der besten Spiele von 2017, und ich kann es jedem empfehlen, der auch nur im Entferntesten daran interessiert ist. Das heißt, wenn Sie sich absichtlich vom Spielen zurückgehalten haben, um es auf der Switch zu erleben, würden meine frühen Eindrücke Ihnen sagen, dass Sie es vielleicht noch einmal überdenken möchten. Egal wo du spielstWolfenstein II,Ich denke immer noch, Sie werden viel Spaß haben, aber der Switch könnte am Ende die am wenigsten ideale Plattform sein, um ihn in vollen Zügen zu erleben.