WWE 2K-Entwickler Yuke erstellt eine neue Wrestling-IP, um mit sich selbst zu konkurrieren

Jedes Jahr arbeitet der japanische Entwickler Yuke’s mit Visual Concepts und 2K Sports, um neueWWE 2KSpiele. Während sie Spaß machen, ist klar geworden, dass die Dinge in letzter Zeit bei Spielen wie stagnieren WWE 2K19. Yuke’s hat diese Stagnation anscheinend auch bemerkt Chronik der Videospiele, und um dem entgegenzuwirken, haben sie ein internes Team zusammengestellt, um eine brandneue Wrestling-Spiel-IP zu entwickeln, die mit ihrer aktuellen Wrestling-Serie konkurrieren kann.

Obwohl es für Yuke etwas seltsam erscheinen mag, mit sich selbst konkurrieren zu wollen, machte Yukes Senior Vice President und Produzentin Hiromi Furuta deutlich, dass dieWWE 2KSerie leidet unter mangelnder Konkurrenz. „Ich denke, es ist überhaupt nicht gesund, keinen Konkurrenten zu haben. Als wir Konkurrenten im Wrestling-Bereich hatten, waren wir entschlossen, nicht zu verlieren, und das war eine großartige Motivation, um etwas Großartiges zu schaffen. Aber angesichts der Marktanforderungen erwarten die Spieler derzeit jedes Mal, wenn wir ein Spiel veröffentlichen, etwas Neues und wir haben das Gefühl, dass wir nicht das erreicht haben, was wir wirklich wollten“, sagte sie.

Dieses neue Wrestling-Spiel befindet sich offenbar in einem „sehr frühen“ Entwicklungsstadium, sodass die genaue Richtung noch nicht festgelegt ist. Trotzdem scheint Hiromi Furuta sehr zuversichtlich in das Projekt zu sein und sagt: „Wir jagen weder Geld noch Trends. Wir gehen in die Richtung, die wir für am interessantesten halten, kombiniert mit der Leidenschaft desjenigen, der das Projekt leitet. Solange der Projektleiter genug Leidenschaft mitbringt, werden wir unsere Ziele sicher erreichen. In Bezug auf unser neues Wrestling-Projekt gibt es hier viele erfahrene Schöpfer auf diesem Gebiet, daher bin ich zuversichtlich, dass es ein großartiges Spiel wird.“ Michael Ruiz von DualShockers schlug ein Spiel vor Fokus auf die Frauen des Wrestling in einem Meinungsartikel letztes Jahr, also ist dies eine mögliche Richtung, in die Yuke gehen könnte, um sich abzuhebenWWE 2K.

Die Wrestling-Spielszene wird jedoch sicherlich viel interessanter, wenn diese neue IP in ein paar Jahren auftauchtWWE 2KFans sollten sich anscheinend keine Sorgen machen, dass Yuke diese Serie aufgibt. „Es ist ein Projekt, das uns sehr am Herzen liegt und ist sogar ein Teil des Lebens einiger erfahrener Schöpfer geworden. Wir haben eine lange Geschichte bei der Entwicklung dieser Spiele und haben immer noch eine gute Beziehung zu 2K. Wie auch immer, WWE würde niemals zulassen, dass wir aufhören, diese Spiele zu machen! Das neue Projekt, das wir im Auge haben, wird jedoch der interne Wettbewerb für WWE sein“, schloss Hiromi Furata schließlich.

Das UnvermeidlicheWWE 2K20wurde von Yuke's und 2K Sports noch nicht enthüllt, aber DualShockers werden Sie sicher informieren, wenn sie es endlich ankündigen. Inzwischen, WWE 2K19ist bei Amazon erhältlich.