Xenogears Konzert zum 20-jährigen Jubiläum angekündigt; Hoffnung auf Remake vom Komponisten bestätigt

Square Enix kündigte heute ein neues Konzert zum 20-jährigen Jubiläum der Xenogears mit dem Titel „Anfang vom Ende. '

Das Konzert findet am 7. und 8. April statt, mit zwei Shows pro Tag (eine am frühen Nachmittag und eine am Abend). Es findet im Maihama Amphitheater in Urayasu, Präfektur Chiba (in der Nähe von Tokio) statt.

An der Spitze der Produktion steht der Originalkomponist Yasunori Mitsuda (der uns vor kurzem alle verzauberte)mit dem Soundtrack vonXenoblade-Chroniken 2) und Joanne Hogg und ANÚNA werden als Gastsänger teilnehmen.

Mitsuda selbst hat sich auf Twitter zu dem Projekt geäußert und die Hoffnung vieler Fans auf ein Remake anerkannt.

Xenogears wurde am 11. Februar 1998 für die ursprüngliche PlayStation veröffentlicht und am 20. Oktober in Nordamerika veröffentlicht. Das Originalspiel kam nie nach Europa. Es bleibt, nach Meinung vieler (deines wirklich eingeschlossen), eines der besten Rollenspiele aller Zeiten.

Wir wissen, dass Square Enix in letzter Zeit in einem Remake- und Remaster-Stint war, könnte also wirklich etwas kommen? Im Moment wissen wir dasSie haben auch ein Actionfiguren-Projekt im Ofen.