Zanki Zero: Last Beginning erhält Charakterdetails und Veröffentlichungsfenster in Japan

Spike Chunsoft hat neue Informationen zu ihrem Dungeon-Crawler-Visual Novel Zanki Zero: Last Beginning veröffentlicht, der diesen Sommer in Japan für PlayStation 4 und PlayStation Vita erscheinen soll. Derzeit ist das Spielfür die Veröffentlichung in Nordamerika und Europa bestätigtfür PS4 und PC, hat aber ein Veröffentlichungsfenster für Frühjahr 2019. Dies könnte jedoch nur ein Platzhalter sein.

InZanki Zero: Letzter Anfang, werden die Spieler acht Charaktere kontrollieren, die jeweils eine der sieben Todsünden darstellen, wobei einer der Charaktere eine Erbsünde verkörpert.

Die Charaktere sind:

  • Haruto Higurashi – Faultier: Geradlinig und ernst. Es fehlt ihm an Flexibilität und er tut alles, um die Menschen durch sein Schreiben zu schützen.
  • Ryo Mikajime – Neid: Fröhlich und gesellig in großen Gruppen. Er kommt flach daher, wird aber trotzdem von allen gemocht.
  • Zen Kubota – Zorn: Arbeitet als Bauer und weiß, wie man für mehr als andere in der Gruppe überleben kann. Hinter seinem charmanten Aussehen verbirgt er seine zynische Haltung.
  • Mamoru Ichiyo – Gier: Trägt Goldketten, auch wenn er als Arzt arbeitet. Jeder geht und sagt viel das Wort „Liebe“.
  • Rinko Susukino – Lust: Ein Florist, der sehr nett und fleißig ist. Sie ist leicht kopflos und vorsichtig.
  • Yuma Mashiro – Völlerei: Ein reiches Mädchen, das die Dinge in seinem eigenen Tempo nimmt.
  • Minamo Setiouchi – Stolz: Eine unbeschwerte Frau mit einem starken Gerechtigkeitssinn.
  • Sachika Hirasaka – Erbsünde: Ein Mädchen mit einer Arm- und Beinprothese besitzt eine besondere Fähigkeit, die es ihr ermöglicht, jung auszusehen.
  • Sho Terashima : Moderator von „Extend TV“, der den Charakteren Aufgaben gibt, die sie auf der ganzen Insel erledigen müssen.
  • Mirai : Co-Moderator von „Extend TV“, der mit Sho über verschiedene Events spricht.

Sie können sich die Charakterprofilbilder unten ansehen: